Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Plus | Fotos (c) Schmidhuber, Gammon
Wien: Abos 2017|18 jetzt erhältlich!
Unsere Öffnungszeiten ab 1. Juli
Das Jeunesse-Wochenende zum Saisonstart

JEUNESSE+

Musik intensiv erleben.

Mit JEUNESSE+ bieten wir Ihnen zu ausgewählten Konzerten kostenlose Zusatzservices wie Workshops, Kurzkonzerte, Vorträge und Künstlergespräche an.

 

Die neue Reihe Start up! präsentiert in speziellen Vorkonzerten junge österreichische Musikerinnen und Musiker am Beginn ihrer Karriere, die bereits als Preisträger oder als Solisten auf sich aufmerksam gemacht haben. Speziell für das Jugendformat »music4u« wurde Get ready! konzipiert: Eine Stunde vor dem Hauptact können sich die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer gemeinsam mit den Bands und Formationen auf das Konzert einstimmen. Zu Beginn der neu konzipierten Öffentlichen Proben der Wiener Philharmoniker lädt die ORF-Moderatorin Teresa Vogl die Dirigenten sowie Musikerinnen und Musiker des Meisterorchesters zum Gespräch aufs Podium. Der neue Zyklus Zeitsprünge macht Lust darauf, Brücken zwischen Werken der Vergangenheit und unserer Zeit zu bauen. Zum Auftakt bringen der Komponist Helmut Schmidinger und der Musikvermittler Axel Petri-Preis dem Publikum interessante Querbezüge auf informative und unterhaltsame Weise nahe.

JEUNESSE NEWS

 

Jeunesse Innsbruck Saison 2017|18: jetzt im Vorverkauf!

Die Abos und Einzelkarten für die Konzerte der Jeunesse Innsbruck sind ab sofort erhältlich.

Details»

Triolino Graz 2017|18: jetzt bestellen!

Abos und Einzelkarten für die Triolino-Veranstaltungen der Saison 2017|18 in Graz im Vorverkauf

Details»

Jeunesse vergibt Sonderpreis beim Tiroler Klassik Instrumentalistenpreis 2017

Erstmalig vergibt die Jeunesse in Zusammenarbeit mit der Eva Lind Musikakademie Tirol im Rahmen des Tiroler Klassik Instrumentalistenpreises einen mit EUR 1.000,- dotierten Sonderpreis, der auch einen Auftritt bei der Jeunesse in der Saison 2018|19 umfasst.

Details»
powered by Tele2