Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Kinder/Jugend | Fotos (c) Igor Ripak, Fabia Distefano, Julia Wesely
Anmeldung MusikCamps 2016
5.+6.3 | Concertino | Erdkobold Erni
20. + 21.2. | Piccolo | Im um drumherum

An alle Musiktalente von 9 bis 20 Jahren:

  • Ihr spielt ein Instrument – und wollt zeigen, dass ihr gut seid?
    Ihr habt nächsten Sommer noch Zeit?
    Das Wort »Spaß« ist euch nicht fremd?
  • Sehr gut!

Willkommen im Jeunesse MusikCamp!

Jeunesse MusikCamps: das bedeutet viel Musik, eine spannende Ferienwoche und gemeinsame Proben mit jungen Leuten aus der ganzen Welt sowie erste Erfahrungen in einem großen Kinder- bzw. Jugendorchester.

Und jede Menge Spaß!


Jeden Sommer veranstaltet die Jeunesse MusikCamps für junge Leute von 9 bis 14 und von 13 bis 20 Jahren. In jedem Camp kommen für 10 Tage über 100 Musikschülerinnen und Musikschüler aus aller Welt zusammen. Sie erarbeiten während dieser Zeit gemeinsam ein Programm, das am Ende des Camps in einem öffentlichen Konzert aufgeführt wird. Die Proben werden von erfahrenen internationalen Dozenten geleitet, allesamt Mitglieder renommierter Universitäten und Orchester.

 

Es wird also geprobt, geprobt, geprobt ... und nochmals geprobt. Aber keine Sorge: dazwischen bleibt genug Zeit für Spiel & Spaß mit neuen und alten Freunden. Und außerdem: Unsere Camps gibt es seit 1986. Generationen von Camp-Teilnehmern – viele von Ihnen mittlerweile etablierte Musiker – bestätigen uns jedes Jahr erneut, dass Proben und Musizieren mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten eine riesige Freude ist! Von dem Nervenkitzel beim gemeinsamen Auftritt ganz zu schweigen ...

 

Für die Jeunesse MusikCamps gibt es keine Aufnahmeprüfung. Voraussetzung ist allerdings, dass ihr ein Instrument gut genug beherrscht, um mit anderen spielen und öffentlich auftreten zu können.

JEUNESSE NEWS

 

Sperre U4-Station Stadtpark

Ab 30. November 2015 wird die U4-Station Stadtpark generalsaniert. Der Bahnsteig in Richtung Hütteldorf ist daher für mehrere Monate gesperrt.

Details»

SOUNDofSEESTADT: Die Blumengeschichte

Mit dem Musikvermittlungsprojekt »SOUNDofSEESTADT« setzt die Jeunesse einen wichtigen Impuls für die kulturelle Nahversorgung in einem der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas.

Details»
powered by Tele2