Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Programm
Jeunesse Weihnachtsabo | Musik ist ein Geschenk
16.1. | Katharina Hörmann
12.1. | Junge Deutsche Philharmonie
Weitere Termine»
Sa 21.10.2017 | 11.00 | Wien | Wiener Konzerthaus | Berio-Saal

Der rote Ball

Trupin

Der rote Ball


(c) Andrea Krizmanich

FASZINIERENDES MUSIKTHEATER VOLLER EMOTIONEN

Die launisch-verspielten Klänge eines Bandoneons und ein geheimnisvoller roter Ball stehen im Zentrum des musikalischen Objekttheaters, mit dem die französische Compagnie Balle rouge ihre amüsante und zu Herzen gehende Geschichte erzählt: Rund um den roten Ball und zu chansonhafter Musik betreten zwei poetisch-skurrile Figuren die Bühne, verlieben sich ineinander und gründen eine Familie. Gemeinsam mit dem roten Ball erleben die drei eine glückliche Zeit, bis die Eltern eines Tages realisieren, dass sie sich auseinander gelebt haben. Buchstäblich in ein schwarzes Loch gefallen, bleibt dem Kind nur noch der rote Ball. Er wird zum Ort der Zuflucht und Geborgenheit. Je mehr Emotionen das Kind auf den Ball projiziert, desto größer wird dieser – bis er eines Tages die Kluft zwischen den Eltern überbrücken kann …


Empfohlen ab 6 Jahren
Dauer: ca. 50 Minuten


Eine Produktion der Compagnie Balle rouge
Eine Kooperation von Jeunesse und Wiener Konzerthaus

Jacques Trupin

Bandoneon

Marie-Ange Wachter

Violoncello

Denis Garénaux

Puppenspiel

Franck Jublot


Franck Jublot

Konzept, Regie

Denis Garénaux

Bühnenbild, Figurenbau

Marc-Emmanuel Mouton

Licht

Benoit Lepage

Technik

Chansonhafte Klänge hauchen bunten Figuren Leben ein - eine traurig-fröhliche Geschichte rund um eine kleine Familie und einen großen, roten Ball.

Werke von

Jacques Trupin


Sa 21.10.2017 | 11.00 | Wien | Wiener Konzerthaus | Berio-Saal

Der rote Ball

powered by Tele2