ABOS Wien 2020|21

Sie haben Ihre Abos bereits bestellt? In diesem Fall bleibt Ihre Bestellung aufrecht. Unsere Kartenbüro-Mitarbeiter*innen buchen ab sofort Ihre bereits bestellten Abos ein und kontaktieren Sie, um Sie über allfällige Änderungen der Abos zu informieren.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellungen hier im Abo-Webshop oder per E-Mail entgegen. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Wir informieren Sie persönlich, sobald Ihre Bestellung bearbeitet wurde. Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise bitten wir um Verständnis, dass die Bearbeitung heuer länger als gewohnt dauert.

Bitte beachten Sie, dass wegen Corona-bedingter Reisebeschränkungen, Absagen von Konzerttourneen u.ä. auch in bereits veröffentlichten Abozyklen eventuell Projekte ausgetauscht werden müssen. Auf dieser Seite finden Sie die Zyklen, die wir aktuell – mit zum Teil geändertem Programm – anbieten.

Weitere aktuellen Informationen finden Sie auf unserer Coronavirus-Infoseite.

Die Kolophonistinnen
Die Kolophonistinnen

Abo »Featured Artists und Gäste«

Wien

Erleben Sie das vielseitige Celloquartett »Die Kolophonistinnen« und die niederösterreichische Trompeterin Selina Ott mit weiteren jungen Jeunesse-Künstler*innen.

Als eine von fünf Frauen startete Selina Ott 2018 in den angesehenen ARD-Musikwettbewerb. Mit einer 18-minütigen Solo-Performance von Luciano Berios Sequenza X und überragenden Leistungen in allen vier Durchgängen sorgte sie für einen historischen Moment: Denn in der Geschichte des ARD-Musikwettbewerbs gab es bislang noch nie eine mit dem Ersten Preis ausgezeichnete weibliche Preisträgerin im Fach Trompete. Die junge Niederösterreicherin, in dieser Saison »Featured Artist« der Jeunesse, begegnet den rasanten Herausforderungen ihres Berufs virtuos – am Instrument wie im Timing zwischen Lockdown (der mitten in einer CD-Aufnahme mit dem RSO Wien erfolgte) und dem nunmehrigen Neustart. »Von null auf hundert« war ihre Karriere nach dem Gewinn des ARD-Musikwettbewerbs 2018 angelaufen – mit internationalen Konzertanfragen, etwa als Solistin beim WDR-Sinfonieorchester in Köln. Umso mehr freut sie sich auf die Einladung der Jeunesse, die ihr in der aktuellen Saison ein umfangreiches Heimspiel ermöglicht.

Renommierte Wettbewerbe, wozu etwa – was den Kammermusiksektor betrifft – auch der Internationale Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb im MuTh zählt, sind Karrierebooster ersten Ranges. Wenn die Wiener Philharmoniker einen Preis zu vergeben haben – umso mehr: Mit einer hinreißenden Bearbeitung der Furioso-Polka von Johann Strauß haben Die Kolophonistinnen schon 2016 beim »Be-Philharmonic«-Wettbewerb der Wiener Philharmoniker überrascht. Im neuen Programm »Let’s dance« zieht das »Featured Ensemble 2020|21« für die Jeunesse alle Register der Kunst, zur Musik von Strauß bis Prokofjew werden die vier Celli im Palais Coburg tanzen. Zu Gast im Zyklus »Featured Artists und Gäste« ist Australiens Rising Star Campbell Diamond, der 2019 beim Forum Gitarre Wien gleich mit drei Preisen ausgezeichnet wurde und sich bei der Jeunesse nun u. a. mit Paganinis Grand Sonata und südamerikanischer Musik präsentiert.

Aboveranstaltungen

Sa 18:30 Uhr

Finale Joseph Haydn Kammermusikwettbewerb

Wien MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

MuTh
MuTh
So 17:00 Uhr

Die Kolophonistinnen

Wien Palais Coburg Hohe Kasematte

Strauß | Beethoven | Tansman | Bach | Suppé | Gardel | Fitzenhagen | Pütz | Fauré | Prokofjew | Schostakowitsch

Die Kolophonistinnen
Die Kolophonistinnen
So 19:30 Uhr

Die Kolophonistinnen

Wien Palais Coburg Hohe Kasematte

Strauß | Beethoven | Tansman | Bach | Suppé | Gardel | Fitzenhagen | Pütz | Fauré | Prokofjew | Schostakowitsch

Die Kolophonistinnen
Die Kolophonistinnen
Mo 19:30 Uhr

Karol Mossakowski | Selina Ott

Wien Jesuitenkirche

Franck | Händel | Dupré | Jolivet | Fauré | Neruda | Hummel

Selina Ott
Selina Ott
Di 19:30 Uhr

Campbell Diamond, Gitarre

Wien Theater am Spittelberg

Tárrega | Paganini | Mertz | Ohana | Piazzolla | Telemann | Jobim | Assad | Sardinha

Campell Diamond
Campell Diamond

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 61,00 bis € 113,00

Karten & Ermässigungen

Abo »Featured Artists und Gäste«

Ihre Jeunesse Card bestellen

Mit der Jeunesse Card können Sie Abos und Karten zu Sonderkonditionen erwerben und je nach ausgewählter Card Bonusveranstaltungen erleben. Weitere Informationen zu den Jeunesse Cards finden Sie unter www.jeunesse.at/jeunessecard.
* Pflichtfelder (Das Geburtsdatum dient bei der der JEUNESSE CARD.26 der Altersüberprüfung und bei .plus und .premium Ihrer Spendenabsetzbarkeit)

Abo Bestellung für Jeunesse Card Inhaber*innen

Nützen Sie diese Bestell-Variante, um ihren vergünstigten Jeunesse-Card-Preis zu erhalten. Wenn Sie noch keine Jeunesse Card besitzen, können Sie diese gleich hier oder im Warenkorb Ihrer Bestellung hinzufügen.
JEUNESSE CARD.26 Inhaber*innen bestellen Ihre Abos einfach als »Jugendliche bis 26 Jahren« oder »Kinder« am Ende des Formulars.

Abo Bestellung für Erwachsene

Abo Bestellung für Kinder/Jugendliche bis 26 Jahren und JEUNESSE CARD.26

+
Warenkorb