Resound
Resound 1920

Abo »RESOUND Beethoven A«

Wien | Originalklang am Originalschauplatz

Originalklang am Originalschauplatz

Mit RESOUND BEETHOVEN präsentieren Martin Haselböck und sein Orchester Wiener Akademie wiederum  Beethovens Meisterwerke an den Orten ihrer Ur-und Erstaufführungen. So erklingt nicht nur  Beethovens Symphonie im Prachtsaal der Akademie der Wissenschaften, dem Ort ihrer Uraufführung, wir präsentieren dort auch den Nachbau jenes mechanischen Trompeters, den J.N. Maelzel konstruieren und  in diesem Konzert auftreten liess.Aus dem Beethovenhaus Baden stammt jener von Beethoven selbst gespielte Konzertflügel, der, gespielt von Gottlieb Wallisch, erstmals nach seiner Restauration dem Publikum vorgestellt wird.  Alle fünf Klavierkonzerte Beethovens werden erklingen,  ebenso das Violinkonzert gespielt von Melvyn Tan, Ronald Brautigam und Benjamin Schmid. 150 Jahre nach seiner Erbauung spielen wir im Goldenen Saal des Musikvereins gemeinsam mit dem Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde jenes Musikprogramm eines der ersten dort gespielten Konzerte.

Aboveranstaltungen

Do 18:30 Uhr

Birgit Lodes, Vortrag

Wien Österreichische Akademie der Wissenschaften

Do 19:30 Uhr

Orchester Wiener Akademie | Haselböck

Wien Österreichische Akademie der Wissenschaften

Schubert | Pleyel | Dussek | Beethoven

Martin Haselböck
Martin Haselböck
Sa 18:30 Uhr

John Wilson, Vortrag

Wien Aula der Wissenschaften Jesuitensaal

Sa 19:30 Uhr
Martin Haselböck
Martin Haselböck
Fr 18:30 Uhr

Markus Grassl, Vortrag

Wien Palais Niederösterreich Landtagssaal

Fr 19:30 Uhr
Ronald Brautigam
Ronald Brautigam
Di 18:45 Uhr

Glenn Stanley, Vortrag

Wien Musikverein Wien Steinerner Saal

Di 19:30 Uhr
Benjamin Schmid
Benjamin Schmid 1920

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 1 5056356tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 260,00 bis € 320,00

Karten & Ermässigungen

Abo »RESOUND Beethoven A«

Karten Erwachsene

Warenkorb