Jörg Widmann
Jörg Widmann Abo 1920

Abo »Zeitsprünge«

Wien

»Für mich sind Programme am spannendsten, die die Musik der Vergangenheit mit der heutigen Musik kombinieren«, sagt der Komponist und Klarinettist Jörg Widmann im Interview mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und bringt damit nebstbei die Idee für den Zyklus »Zeitsprünge« auf den Punkt. »Für mich entzündet sich das Musikerlebnis in einem Dialog über die Jahrhunderte hinweg.« Konkret hörbar wird dieser Dialog im Konzert des Beethoven Orchester Bonn – Widmanns Ouvertüre Con brio greift gezielt den »Furor und das rhythmische Drängen« aus Beethovens Symphonie Nr. 7 auf, die im selben Konzert erklingt. 

»Zeitsprünge« legt musikalische Wahlverwandtschaften offen, spürt in den Nachtstücken und Arien von Hans Werner Henze der Romantik in Robert Schumanns Symphonien nach, lauscht den charakteristischen Tunes von Antonín Dvořák und Kurt Schwertsik und ist gespannt, wie sich die Grooves von Arturo Márquez mit dem neuen Schlagwerkkonzert von Georg Friedrich Haas matchen.

Aboveranstaltungen

Do 18:45 Uhr

Axel Petri-Preis, Vortrag

Wien Musikverein Wien Steinerner Saal

Axel Petri Preis
Axel Petri Preis
Do 19:30 Uhr
Emmanuel Tjeknavorian
Emmanuel Tjeknavorian
Fr 19:30 Uhr

Wiener Symphoniker | Wiener Singverein | Viotti

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Schönberg | Verdi

Lorenzo Viotti
Lorenzo Viotti
Mo 19:30 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | Sietzen | de la Parra

Wien Wiener Konzerthaus Großer Saal

Prokofjew | Haas | Márquez | Villa-Lobos

Christoph Sietzen
Christoph Sietzen
So 11:00 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | Banse | Alsop

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Schumann | Henze

Juliane Banse
Juliane Banse
Fr 19:30 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | A. S. Ott | Storgårds

Wien Wiener Konzerthaus Großer Saal

Winkler | Ravel | Beethoven | Honegger

Alice Sara Ott
Alice Sara Ott 1920
So 18:45 Uhr

Theresa Steininger, Vortrag

Wien Musikverein Wien Steinerner Saal

So 19:30 Uhr
Jan Lisiecki
Jan Lisiecki
Di 18:45 Uhr

Eva Teimel, Vortrag

Wien Wiener Konzerthaus Schönberg-Saal

Di 19:30 Uhr
Benjamin Herzl
Benjamin Herzl

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 1 5056356tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 53,00 bis € 350,00

Karten & Ermässigungen

Abo »Zeitsprünge«

Karten Mitglieder

Wenn Sie noch keine Jeunesse Card besitzen können Sie diese im Warenkorb Ihrer Bestellung hinzufügen.

Karten Erwachsene

Karten Jugend

Der Jugendpreis gilt für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 26. Lebensjahr. Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum von Ihnen bzw. Ihren Kinder an und achten Sie auf korrekte Angaben. Zum Besuch Ihrer Jeunesse Veranstaltungen mit Jugendkarten nehmen Sie bitte einen Lichtbildausweis mit.
+
Warenkorb