Abos 2021|22

Orchestra della Svizzera Itali
Orchestra della Svizzera Itali

Abo 05 »Internationale Orchester«

Wien

»Töne sind nicht wie Bauwerke oder Gemälde, sie haben keine andauernde objektive Bedeutung, keine unabänderliche Präsenz. Jedes musikalische Kunstwerk bedarf einer ständigen Verlebendigung. Es muss immer wieder aufs Neue ausgeleuchtet, abgetastet und schlicht verstanden werden.« Markus Poschner, mit dem Orchestra della Svizzera italiana im Zyklus »Internationale Orchester« zu Gast, bringt auf den Punkt, was den Künstler*innenaustausch über die engen Landesgrenzen hinweg – gerade in Zeiten eingeschränkter Reisetätigkeit – so spannend macht: Er eröffnet neue Sichtweisen und bereichert den so unabdingbaren lebendigen Austausch – auch was die Zuhörer*innen betrifft. »

Klare Schönheit, absolute Präzision und musikantische Expressivität«: Die Polnische Kammerphilharmonie Sopot zählt als ständiger Gast vieler internationaler Festivals zu den »besten Kammerorchestern Europas« (Pizzicato). Einer regen Reisetätigkeit geht ebenso die Estonian Sinfonietta nach, die mit der jungen Senkrechtstarterin Emilia Hoving und Avo Pärts Signatur-Piece »Fratres« in Wien gastiert. Renommierte Klangkörper wie das Luzerner Sinfonieorchester oder das Orchestra Lorenzo da Ponte treffen auf spannende Solist*innen wie das Klavierduo Silver-Garburg oder Silvia Frigato. Rote Fäden des heurigen Zyklus gelten Beethoven und Tschaikowsky. Als ein bedeutender »internationaler Botschafter« ist das Hong Kong Chinese Orchestra zu Gast. Und zum Finale steht kein geringerer als Kirill Petrenko, aktuell Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, am Pult: Für eines seiner raren Gastdirigate hat er das Webern Symphonie Orchester ausgewählt – ein Sonderkonzert der Extraklasse. 

Aboveranstaltungen

Do 18:45 Uhr

Start up! | Julia Dietrich, Harfe

Wien Musikverein Wien Metallener Saal

Salzedo | Renié | Beethoven

Fr 18:45 Uhr

Start up! | Felix Geroldinger, Baritonhorn

Wien Musikverein Wien Metallener Saal

Martin Ellerby | Paganini | Sparke | Roland Szentpali

Mo 19:30 Uhr

Orchestra Lorenzo da Ponte | Frigato | Zarpellon

Wien Wiener Konzerthaus Mozart-Saal

Roberto Zarpellon
Roberto Zarpellon
Mo 19:30 Uhr

Hong Kong Chinese Orchestra | Zhao | Huichang

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Hong Kong Chinese Orchestra
Hong Kong Chinese Orchestra
Fr 18:45 Uhr

Start up! | Iris Maaß, Flöte

Wien Musikverein Wien Steinerner Saal

Prokofjew

Fr 19:30 Uhr

Estonian Sinfonietta | K. Hörmann | Hoving

Wien Wiener Konzerthaus Großer Saal

Katharina Hörmann
Katharina Hörmann
Do 11:00 Uhr

Webern Symphonie Orchester | K. Petrenko

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Bartók | Tschaikowsky

Webern Symphonie Orchester
Webern Symphonie Orchester

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 78,00 bis € 435,00

Karten & Ermässigungen

Abo 05 »Internationale Orchester«

Abo Bestellung für Erwachsene

Abo Bestellung für Kinder/Jugendliche bis 26 Jahren

+
Warenkorb