ABOS Wien 2020|21

Wir bitten aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation um etwas Geduld bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung. Da Ihre Bestellungen nach Datum bearbeitet werden (nicht nach Uhrzeit), entstehen Ihnen durch eine spätere Bestellung am selben Tag keine Nachteile.

Aboheft als PDF Download

Aboheft als Flipbook

 

Lorenzo Viotti
Lorenzo Viotti

Abo 07 »Pultmagie«

Wien

 

»Ich spiele nicht. Ich gebe meine Energie an das Orchester weiter und die Musiker*innen spielen für das Publikum.«
Lorenzo Viotti auf Clevelandclassical.com

 

»Pultmagie« bringt inspirierende und mitreißende Begegnungen mit charismatischen Dirigent*innen.

 

Frischer Wind auf internationalen Podien: Allenthalben erobern junge Dirigent* innen Chefpositionen bei führenden Klangkörpern und Opernhäusern und sind auch gerne bei der Jeunesse zu Gast. Erst 2018 wurde der in Wien hoch geschätzte Schweizer Lorenzo Viotti mit 28 Jahren Musikdirektor des Orquestra Gulbenkian in Lissabon. Schon damals attestierte ihm die Zürcher Zeitung »außerordentliche musikalische Intensität« und »unwiderstehliche Sogkraft« – Qualitäten, die er ab 2021 auch in Amsterdam u. a. als künstlerischer Leiter der Dutch National Opera beweisen kann.

Als die junge New Yorker Geigerin Karina Canellakis 2005 zur Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker kam, ermunterte sie kein Geringerer als Sir Simon Rattle zum Dirigieren. Zehn Jahre später gelang ihr als Einspringerin für Nikolaus Harnoncourt ein fulminantes Europa-Debüt. Es folgten Konzerte mit dem RSO Berlin, dem BBC Symphony Orchestra und 2019 die Berufung zur Chefdirigentin des niederländischen Radio Filharmonisch Orkest.

»Pultmagie« präsentiert die Newcomer Viotti und Canellakis sowie außergewöhnliche Musikerpersönlichkeiten wie Adam Fischer, Andrés Orozco-Estrada oder Manfred Honeck, den Musikdirektor des Pittsburgh Symphony Orchestras, mit Programmen, die Raritäten wie Dvo áks bewegendes Stabat Mater mit orchestralen Hits verbinden. Marin Alsop dirigiert Schumanns Symphonien in Bearbeitungen von Gustav Mahler. Jukka Pekka-Saraste bändigt Schostakowitschs revolutionäre Symphonie Nr. 4 und der charismatische Krzysztof Urbański hat Igor Strawinskys »Le Sacre du Printemps« mit im Gepäck. 

Aboveranstaltungen

Fr 19:30 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | Hakhnazaryan | Alsop

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Schumann | Henze

Marin Alsop
Marin Alsop
Mo 18:45 Uhr

Hartmut Krones, Vortrag

Wien Wiener Konzerthaus Schönberg-Saal

Hartmut Krones
Hartmut Krones
Mo 19:30 Uhr
Elisabeth Leonskaja
Elisabeth Leonskaja
Sa 19:30 Uhr

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich | Tjeknavorian | Urbański

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Beethoven | Bruch | Strawinsky

Emmanuel Tjeknavorian
Emmanuel Tjeknavorian
Fr 19:30 Uhr

Wiener Symphoniker | A. Fischer

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Mahler

Adam Fischer
Adam Fischer
Fr 19:30 Uhr

Wiener Symphoniker | Hahn | Kühmeier | Orozco-Estrada

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Dvořák | Mahler

Hilary Hahn
Hilary Hahn
So 19:30 Uhr
Manfred Honeck
Manfred Honeck
Do 19:30 Uhr

Wiener Symphoniker | Lamsma | Canellakis

Wien Wiener Konzerthaus Großer Saal

Wagner | Britten | Bartók

Karina Canellakis
Karina Canellakis
Do 18:45 Uhr

Start up! | NA+5

Wien Musikverein Wien Metallener Saal

NA+5
NA+5
Do 19:30 Uhr

Orquestra Gulbenkian | A. Ottensamer | Viotti

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Rachmaninow | Strauß | Ravel | Debussy

Andreas Ottensamer
Andreas Ottensamer

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 67,00 bis € 399,00

Karten & Ermässigungen

Abo 07 »Pultmagie«

Ihre Jeunesse Card bestellen

Mit der Jeunesse Card können Sie Abos und Karten zu Sonderkonditionen erwerben und je nach ausgewählter Card Bonusveranstaltungen erleben. Weitere Informationen zu den Jeunesse Cards finden Sie unter www.jeunesse.at/jeunessecard.
* Pflichtfelder (Das Geburtsdatum dient bei der der JEUNESSE CARD.26 der Altersüberprüfung und bei .plus und .premium Ihrer Spendenabsetzbarkeit)

Abo Bestellung für Jeunesse Card Inhaber*innen

Nützen Sie diese Bestell-Variante, um ihren vergünstigten Jeunesse-Card-Preis zu erhalten. Wenn Sie noch keine Jeunesse Card besitzen, können Sie diese gleich hier oder im Warenkorb Ihrer Bestellung hinzufügen.
JEUNESSE CARD.26 Inhaber*innen bestellen Ihre Abos einfach als »Jugendliche bis 26 Jahren« oder »Kinder« am Ende des Formulars.

Abo Bestellung für Erwachsene

Abo Bestellung für Kinder/Jugendliche bis 26 Jahren und JEUNESSE CARD.26

+
Warenkorb