Abos 2021|22

Markus Poschner
Markus Poschner

Abo 08 »Genieblitze«

Wien

Vermutlich im Jahr 1757 entstand Haydns allererste Symphonie D-Dur. 1795 komponierte er sein letztes symphonisches Werk in derselben Tonart – als Krönung seiner umjubelten Londoner Aufenthalte: »Die ganze Gesellschaft war äußerst vergnügt und auch ich. Ich machte diesen Abend vier tausend Gulden. So etwas kann man nur in England machen.« Die Uraufführung war nicht nur finanziell ein voller Erfolg. »Signatur Pieces« in seinem Schaffen sind beide Werke geworden, ebenso wie Arvo Pärts genialer Wurf »Fratres« oder Richard Strauss’ schwelgerisches Spätwerk für die Oboe, das im Konzert der Estonian Sinfonietta von Katharina Hörmann, Featured Artist 2021 | 22, vorgestellt wird.

Franz Schubert konnte sich mit der C-Dur-Symphonie D 944 »den Weg zur großen Symphonie bahnen» (so ein Brief an Freund Leopold Kupelwieser). Genieblitze in ihrer Urgestalt stehen mit der Tondichtung »Titan« (der Hamburger Fassung der Symphonie Nr. 1) von Gustav Mahler sowie den Erstfassungen von Bruckners Symphonien Nr. 4 und Nr. 8 am Programm. Das Bruckner Orchester Linz unter seinem Chefdirigenten Markus Poschner lässt darüber hinaus auch in die Komponierstube von heute blicken: Ein Auftragswerk wurde an den oberösterreichischen Komponisten Rudolf Jungwirth vergeben. Musik seines Heimatlandes präsentierte George Enescu in jener Rumänischen Rhapsodie Nr. 1, die ihn als Komponist weltberühmt machte. Ins Jahr des Tigers geleitet das Hong Kong Chinese Orchestra beim »Großen Chinesischen Neujahrskonzert«. 

Aboveranstaltungen

Fr 19:30 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester | Alsop

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Rott | Wolf | Mahler | Beethoven

Marin Alsop
Marin Alsop
Fr 19:30 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester | Poschner

Wien Musikverein Wien Großer Saal

ORF Radio Symphonieorchester Wien
ORF Radio Symphonieorchester Wien
Mo 19:30 Uhr

Orchestra di Padova e del Veneto | Brabetz | Zarpellon

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Zarpellon Roberto
Zarpellon Roberto
Sa 18:45 Uhr

Start up! | Jeremias Fliedl, Violoncello

Wien Wiener Konzerthaus Schönberg-Saal

Sa 19:30 Uhr
Timothy Ridout
Timothy Ridout
Fr 19:30 Uhr

Estonian Sinfonietta | K. Hörmann | Hoving

Wien Wiener Konzerthaus Großer Saal

Katharina Hörmann
Katharina Hörmann
So 19:30 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester | Boecker | Mallwitz

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Joana Mallwitz
Joana Mallwitz
Do 19:30 Uhr

Bruckner Orchester Linz | Poschner

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Bruckner Orchester Linz
Bruckner Orchester Linz

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 75,00 bis € 432,00

Karten & Ermässigungen

Abo 08 »Genieblitze«

Abo Bestellung für Erwachsene

Abo Bestellung für Kinder/Jugendliche bis 26 Jahren

+
Warenkorb