ABOS Wien 2020|21

Wir bitten aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation um etwas Geduld bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung. Da Ihre Bestellungen nach Datum bearbeitet werden (nicht nach Uhrzeit), entstehen Ihnen durch eine spätere Bestellung am selben Tag keine Nachteile.

Aboheft als PDF Download

Aboheft als Flipbook

 

RNYSO
RNYSO

Abo 08 »Russische Seele«

Wien

 

»Russische Seele« spürt dem Klang der russischen Mentalität nach: Acht Variationen über Melancholie, Schwermut und exotische Stimmungsbilder.

 

Tief verwurzelt scheinen sie in der russischen Seele, jene sprichwörtliche Schwermut und Melancholie, die Überlieferungen zufolge in den Erschütterungen und Katastrophen der russischen Geschichte begründet liegen. In der Musik schöpfen gesellschaftliche Befindlichkeiten und kulturelle Identität wesentliche Impulse aus der Volksmusik und aus archaischen Mythen. Oder sie lassen sich von der Vielfalt des weiten Landes inspirieren – bis hin zu exotischen Ausflügen in den benachbarten Orient.

In Igor Strawinskys skandalträchtigem Ballett Le Sacre du Printemps bilden »Bilder aus dem heidnischen Russland« und Anklänge an Volkslieder den Ausgangspunkt für ein rituelles »Frühlingsopfer«. Alexander Skrjabin schuf mit der Tondichtung Promethée ein mystisch-religiöses »Gedicht vom Feuer«. Eine Generation davor tauchte Nikolai Rimski-Korsakow in der symphonischen Suite Scheherazade die kulturelle Nähe Russlands zum Orient in betörende Orchesterfarben. Im Zyklus »Russische Seele« interpretieren renommierte Dirigent*innen wie Marin Alsop, Krzysztof Urbański und Andrés Orozco-Estrada Hits des russischen Repertoires. Starpianist Denis Matsuev hat mit den besten jungen Musiker*innen seiner Heimat das Russian National Youth Symphony Orchestra gegründet und ist mit ihnen und Julian Rachlin am Dirigentenpult erstmals in Wien zu Gast – u. a. mit Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1 und der Symphonie Nr. 5. Weiteres Highlight: die Symphonien Nr. 1, 5 und 7 von Dmitri Schostakowitsch mit den Wiener Symphonikern, dem Wiener Jeunesse Orchester und dem RSO Wien

Aboveranstaltungen

Mi 18:45 Uhr

Christian Glanz, Vortrag

Wien Musikverein Wien Steinerner Saal

Mi 19:30 Uhr
Selina Ott
Selina Ott
So 19:30 Uhr

Wiener Symphoniker | Rana | Orozco-Estrada

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Rachmaninow | Schostakowitsch

Beatrice Rana
Beatrice Rana
Sa 19:30 Uhr

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich | Tjeknavorian | Urbański

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Beethoven | Bruch | Strawinsky

Emmanuel Tjeknavorian
Emmanuel Tjeknavorian
So 18:45 Uhr

Start up! | Johanna Pechmann, Akkordeon

Wien Musikverein Wien Metallener Saal

So 19:30 Uhr
Julian Rachlin
Julian Rachlin
Fr 19:30 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | Soltani | Alsop

Wien Wiener Konzerthaus Großer Saal

Varga | Schumann | Schostakowitsch

Kian Soltani
Kian Soltani
So 10:15 Uhr

Hartmut Krones, Vortrag

Wien Musikverein Wien Steinerner Saal

So 11:00 Uhr
Rafal Blechacz
Rafal Blechacz
Mi 19:30 Uhr

Belgrade Philharmonic Orchestra | Hakhnazaryan | Feltz

Wien Wiener Konzerthaus Großer Saal

Tschaikowsky | Dvořák

Narek Haknazaryan
Narek Haknazaryan
Fr 19:30 Uhr

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | Wiener Singakademie | Slobodeniouk

Wien Wiener Konzerthaus Großer Saal

Skrjabin | Strawinsky

Christopher Hinterhuber
Christopher Hinterhuber

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 73,00 bis € 419,00

Karten & Ermässigungen

Abo 08 »Russische Seele«

Ihre Jeunesse Card bestellen

Mit der Jeunesse Card können Sie Abos und Karten zu Sonderkonditionen erwerben und je nach ausgewählter Card Bonusveranstaltungen erleben. Weitere Informationen zu den Jeunesse Cards finden Sie unter www.jeunesse.at/jeunessecard.
* Pflichtfelder (Das Geburtsdatum dient bei der der JEUNESSE CARD.26 der Altersüberprüfung und bei .plus und .premium Ihrer Spendenabsetzbarkeit)

Abo Bestellung für Jeunesse Card Inhaber*innen

Nützen Sie diese Bestell-Variante, um ihren vergünstigten Jeunesse-Card-Preis zu erhalten. Wenn Sie noch keine Jeunesse Card besitzen, können Sie diese gleich hier oder im Warenkorb Ihrer Bestellung hinzufügen.
JEUNESSE CARD.26 Inhaber*innen bestellen Ihre Abos einfach als »Jugendliche bis 26 Jahren« oder »Kinder« am Ende des Formulars.

Abo Bestellung für Erwachsene

Abo Bestellung für Kinder/Jugendliche bis 26 Jahren und JEUNESSE CARD.26

+
Warenkorb