ABOS Wien 2020|21

Wir bitten aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation um etwas Geduld bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung. Da Ihre Bestellungen nach Datum bearbeitet werden (nicht nach Uhrzeit), entstehen Ihnen durch eine spätere Bestellung am selben Tag keine Nachteile.

Aboheft als PDF Download

Aboheft als Flipbook

 

Cappella Gabetta
Cappella Gabetta

Abo 21 »Alte Meister«

Wien

 

Vielfalt der Klänge und Stile! »Alte Meister« unternimmt eine musikalische Spurensuche von mediterranen Klangwelten aus Italien, Spanien und Frankreich bis nach England und Österreich.

 

Wie man die Globalisierung und ein Höchstmaß an Individualität musikalisch auf einen Nenner bringt, davon wussten die »Alten Meister« des Barock einiges zu erzählen. Berühmt sind die Reisen deutscher Musiker nach Italien oder der Einfluss des französischen Gusto in Dresden und der Italianità an der Wiener Hofkapelle.

Im Zyklus »Alte Meister« begeben sich internationale Topstars der Alten Musik und renommierte heimische Ensembles an die Originalschauplätze der historischen Aufführungspraxis.

Die Cappella Gabetta, das Barockensemble der Geschwister Sol und Andrés Gabetta, erweist Frankreich auf seine Weise Reverenz und musiziert mit dem Trompetenvirtuosen Gábor Boldoczki eingängige Barockmusik, wie sie einst in den Gärten von Versailles erklungen ist. Christina Pluhar und L’Arpeggiata reisen musikalisch ans Mittelmeer, wo sich kulturelle Einflüsse immer traditionell stark vermischt haben. Einen Ausflug in die hohe Vokalkunst des Elisabethanischen England unternimmt das Wiener Ensemble Chroma. Und das Ensemble Ornatus interpretiert Musik aus der Ars Nova, der italienischen Avantgarde des 14. Jahrhunderts. Sergey Malov ist ein Meister auf den Streichinstrumenten, der Spanisches à la française musiziert und das Schwanthaler Trompetenconsort beendet den Zyklus mit prächtigen Trompetenklängen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. 

Aboveranstaltungen

Mo 18:45 Uhr

Michaela Schierhuber, Vortrag

Wien Musikverein Wien Steinerner Saal

Mo 19:30 Uhr

L'Arpeggiata | C. Pluhar

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Anonymus | Bailly | Kapsperger

Christina Pluhar
Christina Pluhar
Mo 19:30 Uhr

Cappella Gabetta | Boldoczki | A. Gabetta

Wien Musikverein Wien Großer Saal

Rameau | Mondonville | Leclair | Corrette | Blavet

Gábor Boldoczki-Gabor
Gábor Boldoczki-Gabor
Fr 18:45 Uhr
So 19:30 Uhr

Ensemble Chroma

Wien Hofburgkapelle

Britten | Byrd | Morley | Wilbye | Weelkes

Sa 19:30 Uhr

Ensemble Ornatus

Wien Lutherische Stadtkirche

Ciconia | Bologna | Landini

Do 19:30 Uhr

Schwanthaler Trompetenconsort

Wien Minoritenkirche

Purcell | Snow | Wenusch | Dessary | Richter | Gruber | Schandl | Schiedermayr | Loewe von Eisenach | Altenburg | Biber

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 54,00 bis € 215,00

Karten & Ermässigungen

Abo 21 »Alte Meister«

Ihre Jeunesse Card bestellen

Mit der Jeunesse Card können Sie Abos und Karten zu Sonderkonditionen erwerben und je nach ausgewählter Card Bonusveranstaltungen erleben. Weitere Informationen zu den Jeunesse Cards finden Sie unter www.jeunesse.at/jeunessecard.
* Pflichtfelder (Das Geburtsdatum dient bei der der JEUNESSE CARD.26 der Altersüberprüfung und bei .plus und .premium Ihrer Spendenabsetzbarkeit)

Abo Bestellung für Jeunesse Card Inhaber*innen

Nützen Sie diese Bestell-Variante, um ihren vergünstigten Jeunesse-Card-Preis zu erhalten. Wenn Sie noch keine Jeunesse Card besitzen, können Sie diese gleich hier oder im Warenkorb Ihrer Bestellung hinzufügen.
JEUNESSE CARD.26 Inhaber*innen bestellen Ihre Abos einfach als »Jugendliche bis 26 Jahren« oder »Kinder« am Ende des Formulars.

Abo Bestellung für Erwachsene

Abo Bestellung für Kinder/Jugendliche bis 26 Jahren und JEUNESSE CARD.26

+
Warenkorb