Abos 2021|22

David Bergmüller
David Bergmüller

Abo 23 »Alte Meister«

Wien

Nur für einen kleinen Kreis auserwählter Hörer – gelegentlich sogar im Schlafzimmer des Königs – wurde von den Lautenisten und Gambisten am Hof von Versailles musiziert. Robert de Visée oder Marin Marais schätzte Ludwig XIV., wenn die Repräsentationsaufgaben im Staat und Opernhaus erfüllt waren und er sich ins »Private« zurückziehen konnte. Lautenist David Bergmüller spürt dieser »Rhétorique du Silence« ebenso nach wie Sergey Malov, der ein Meister auf vielerlei Streichinstrumenten ist und für hochvirtuose Bach-Solowerke auch ein Violoncello da Spalla zu Gehör bringt. Musik sei »nichts anderes als eine Verzierung der Stille«, meinte bereits 1485 der italienische Philosoph Marsilio Ficino: Das 2019 gegründete Ensemble Ornatus beruft sich auf ihn, wenn es den Wegen unsterblicher Liebe und tiefer Trauer in spätmittelalterlicher Vokal- und Instrumentalmusik nachspürt. Dass es Stille vorab braucht, um die volle Klangpracht der Worte »und es ward Licht« erstrahlen zu lassen, wusste auch Joseph Haydn. Sein Oratorien-Hit eröffnet, interpretiert von L’Orfeo Barockorchester & Chorus sine nomine, als klassischer Ausblick den Zyklus. Am Pult steht Johannes Hiemetsberger.

Aboveranstaltungen

Mo 19:30 Uhr
L'Orfeo Barockorchester
L'Orfeo Barockorchester
Mi 19:30 Uhr

David Bergmüller, Laute, Theorbe

Wien Lutherische Stadtkirche

Visée | Lambert

David Bergmueller
David Bergmueller
Mo 19:30 Uhr

Ensemble Ornatus

Wien Hofburgkapelle

Ensemble Ornatus
Ensemble Ornatus
Di 19:30 Uhr

Sergey Malov, Violine, Viola, Violoncello da Spalla

Wien Musikverein Wien Brahms-Saal

Malov Sergey
Malov Sergey

Bestellungen und Info

Jeunesse Wien Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Abo-Preise von € 59,00 bis € 186,00

Karten & Ermässigungen

Abo 23 »Alte Meister«

Abo Bestellung für Erwachsene

Abo Bestellung für Kinder/Jugendliche bis 26 Jahren

+
Warenkorb