Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Abos
19.6. | Orchestra della Svizzera italiana | Tjeknavorian | Poschner
19.6. | Vieux Farka Touré
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!

02B | Wiener Symphoniker B

Bereits ausverkauft

02B | Wiener Symphoniker B

Wiens traditionsreiches Konzertorchester interpretiert große symphonische Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Franz Schubert, Modest Mussorgski und Alban Berg.

Philippe Jordan (c) Johannes Ifkovits
  • Preise
    Kat. Jugendl. Jeunesse
    Card
    Erw. frei
    1 € 178,00 € 329,30 € 356,00 Karten verfügbar
    2 € 162,00 € 299,70 € 324,00 Karten verfügbar
    3 € 137,50 € 254,40 € 275,00 Karten verfügbar
    4 € 116,00 € 214,60 € 232,00 Karten verfügbar
    5 € 84,00 € 155,40 € 168,00 Karten verfügbar
    6 € 54,00 € 99,90 € 108,00 Karten verfügbar
    Saalbild anzeigen
  • Abos online kaufen Bestellen

 

FÜR DEN ERMÄSSIGTEN ABOPREIS ERWERBEN SIE HIER IHRE JEUNESSE CARD

 

 

 

Symphonischer Olymp! Der Höhenflug von Wiens erstem Konzertorchester bereitet helle Freude: »Die Symphoniker agierten als einzelne Musiker fulminant und wurden zu einem pulsierenden Klangkörper, dessen Vitalitätswerte kaum je höher waren«, schrieb »Der Standard« über den Beethoven-Zyklus der Wiener Symphoniker unter Chefdirigent Philippe Jordan. Ein großer Wurf im Vorfeld von Beethovens 250. Geburtstag, für den in dieser Saison Alte-Musik-Spezialist Philippe Herreweghe ans Pult der Symphoniker kommt.

 

Nach Beethoven und Schubert widmen sich die Symphoniker diesmal Johannes Brahms: Zum Auftakt dirigiert Philippe Jordan, der sich in dieser Saison als Chefdirigent verabschiedet, im Musikverein die Symphonien Nr. 3 und 4. Im Konzerthaus erleben Sie das Klavierkonzert Nr. 2 mit niemand Geringerem als Yefim Bronfman unter der Leitung des Ersten Gastdirigenten Lahav Shani. Die weiteren Konzerte bringen symphonische Highlights in Spitzenbesetzung: Vladimir Fedosejev musiziert Mussorgskis »Bilder einer Ausstellung«, François-Xavier Roth und Jungstar Lorenzo Viotti dirigieren Alban Berg – mit Frank Peter Zimmermann – und Giuseppe Verdi. Zu Gast im Zyklus: Bachs »Matthäuspassion« in voller vokaler Intensität und das RSO Wien mit Schostakowitschs Symphonie Nr. 10.

Programm
Sa 28.09.2019 | 19.30 | Wien | Musikverein Wien | Großer Saal

Wiener Symphoniker | Jordan

Brahms
Fr 25.10.2019 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Großer Saal

Wiener Symphoniker | Bronfman | Shani

Brahms | Schubert | Wagner
Mi 27.11.2019 | 18.45 | Wien | Musikverein Wien | Steinerner Saal

Hartmut Krones, Vortrag

Mi 27.11.2019 | 19.30 | Wien | Musikverein Wien | Großer Saal

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | M. Barenboim | Steinberg

Kabalewski | Schönberg | Schostakowitsch
Mo 02.03.2020 | 18.15 | Wien | Musikverein Wien | Steinerner Saal

Hartmut Krones, Vortrag

Mo 02.03.2020 | 19.00 | Wien | Musikverein Wien | Großer Saal

Prisma Wien | Chorus sine nomine | D. Johannsen | Hiemetsberger

Bach
Sa 25.04.2020 | 18.45 | Wien | Musikverein Wien | Steinerner Saal

Christian Glanz, Vortrag

Sa 25.04.2020 | 19.30 | Wien | Musikverein Wien | Großer Saal

Wiener Symphoniker | Rachlin | Fedosejev

Tschaikowsky | Mussorgski
Do 30.04.2020 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Großer Saal

Wiener Symphoniker | F. P. Zimmermann | Roth

Webern | Berg | Schönberg
Do 28.05.2020 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Großer Saal

Wiener Symphoniker | Faust | Herreweghe

Beethoven | Schubert

Wiener Symphoniker

02A | Wiener Symphoniker A »

JEUNESSE TIPP

Fr 14.06.2019 | 19.30 | Wien

Wiener Symphoniker | Goerne | Viotti

Wagner | Pfitzner | Debussy | Skrjabin

JEUNESSE TIPP

Mi 19.06.2019 | 19.30 | Wien

Vieux Farka Touré


02B | Wiener Symphoniker B