Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Abos
4.-11.10. | Tournee | Federspiel
18.10. | Lura
12.-14.10. | Reinhold Friedl Special

15 | Fremde Welten

15 | Fremde Welten

Von Musik von den Kapverdischen Inseln bis zu aktuellem Folk aus Dänemark: »Fremde Welten« zwischen Tradition und neuen Perspektiven.

Tevana & Karen Rubio Lugo (c) Matthias Rhomberg
  • Preise
    Kat. <26 Erw. frei
    1 € 56,00 € 198,00 Karten verfügbar
    2 € 56,00 € 176,00 Karten verfügbar
    4 € 56,00 € 128,00 Karten verfügbar
    5 € 56,00 € 104,00 Karten verfügbar
    Saalbild anzeigen
  • Abos online kaufen Bestellen

Fremdes musikalisches Terrain zu erkunden macht den Weg frei für aufregende Hörabenteuer, die spannende Reflexionen auslösen und neue Horizonte öffnen. Dazu laden schon die faszinierenden Stationen der diesjährigen Acts ein: von den Kapverden über Südafrika und Peru spannt sich der musikalische Bogen bis nach Mexiko, Polen und Dänemark. Doch die Bands nehmen noch ganz andere Terrains ins Blickfeld: Der dänische Dreamers’ Circus, der das Jeunesse-Publikum bereits 2014 begeistert hat, kennt musikalisch keine Grenzen und überrascht mit einer begeisternden Mischung aus skandinavischem Folk, klassischen Hits von Vivaldi bis Sibelius und einer atemberaubenden Virtuosität, die mit Geige, Klavier, Akkordeon und Zither den Sound einer Rockband aufs Podium holt. Weit über ihre Heimat, die Kapverden, hinaus blickt auch die unvergleichliche Lura: Unter die pulsierenden Rhythmen der kapverdischen Tänze mischen sich brasilianische Grooves und der Beat weltoffener Popmusik. Von musikalischen Traditionen, die mit viel Sinn in die Gegenwart transfomiert werden, erzählen Susana Baca, die Grande Dame der afro-peruanischen Musik, und iComplete. Das südafrikanische Vokalquartett hat seine musikalischen Wurzeln in den Songs der großen Miriam Makeba. Hochenergetische Musik verströmen auch die übrigen Formationen: Caci Vorba ist eine der besten Romabands aus Osteuropa, deren musikalischer Ambitus bis zu Klassik und Filmmusik reicht. Und die mexikanische Tänzerin Karen Rubio Lugo bietet mit dem Duo Tevana ein mitreißendes Flamenco-Programm – unerschöpfliche Spielfreude trifft auf pure Spontaneität.

Programm
Fr 22.09.2017 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

Dreamers' Circus


Mi 18.10.2017 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

Lura


Di 30.01.2018 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

Caci Vorba


Mi 11.04.2018 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

iComplete


Do 24.05.2018 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

Susana Baca


Mi 13.06.2018 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

Tevana & Karen Rubio Lugo


JEUNESSE TIPP

Mi 11.10.2017 | 19.30 | Wien

Il Dolce Conforto

Martini | Perotti | Schmelzer

JEUNESSE TIPP

Mo 23.10.2017 | 19.30 | Wien

Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra | Hope | Repin | Goetzel

Balakirew | Turnage | Berlioz

15 | Fremde Welten

powered by Tele2