Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Abos
Kammerorchester con fuoco | J. Hagen | Borisov
6.6. | Kammerorchester con fuoco | J. Hagen | Borisov
Marco Döttlinger
25.5. | Marco Döttlinger
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!

19 | Alte Meister

19 | Alte Meister

Alte Musik auf neuen Wegen: u. a. mit der russischen Sopranistin Julia Lezhneva, dem formidablen Venice Baroque Orchestra, dem exzellenten VIVID Consort und der tschechischen Flötistin Jana Semerádová.

Julia Lezhneva (c) Decca, Simon Fowler
  • Preise
    Kat. Jugendl. Jeunesse
    Card
    Erw. frei
    1 € 70,00 € 183,20 € 198,00 Karten verfügbar
    2 € 70,00 € 168,40 € 182,00 Karten verfügbar
    3 € 70,00 € 144,30 € 156,00 Karten verfügbar
    4 € 70,00 € 129,50 € 140,00 Karten verfügbar
    5 € 70,00 € 111,00 € 120,00 Karten verfügbar
    6 € 70,00 € 96,20 € 104,00 Karten verfügbar
    Saalbild anzeigen
  • Abos online kaufen Bestellen

 

FÜR DEN ERMÄSSIGTEN ABOPREIS ERWERBEN SIE HIER IHRE JEUNESSE CARD

 

 

 

»Eine Stimme von engelsgleicher Schönheit«, schwärmte »The New York Times« über Julia Lezhneva und der britische Musikjournalist Norman Lebrecht sieht die russische Sopranistin schlichtweg »auf dem Weg in die Stratosphäre«. Seit ihrer Entdeckung durch Marc Minkowski und dem internationalen Durchbruch 2010 bei der Mozartwoche und den Festspielen in Salzburg gilt die Sängerin als Stimmwunder der Extraklasse. Im Zyklus »Alte Meister« gastiert sie mit dem formidablen Venice Baroque Orchestra unter der Leitung von Andrea Marcon und einem »Best of« mit Arien u. a. von Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel.

 

Inspiriert von Lezhneva und ihren mitreißenden Koloraturen geben sich die »Alten Meister« auch in der Folge agil und weltgewandt: Der exzellente VIVID Consort spürt in melancholischen Liebesliedern den »Bitter Fruits« der Renaissance nach. Hopkinson Smith, der unumstrittene Lautenmeister unserer Zeit, erzählt in den Stücken von John Dowland & Co. von »Mad Dogs« und anderen Kuriositäten aus der Elisabethanischen Zeit. Mit Bachs Matthäuspassion bereiten uns der Chorus sine nomine, das Ensemble Prisma Wien, ein exzellentes Solistenquintett und Johannes Hiemetsberger auf Ostern vor, während das österreichische Ensemble Castor gemeinsam mit der tschechischen Flötistin Jana Semerádová die so rasante wie empfindsame Welt barocker Concerti erstehen lässt. Last, but not least musiziert das Duo Aliada die Goldberg-Variationen in ungewohntem Klanggewand. Benefits für Interessierte: zwei Start up!- Vorkonzerte mit jungen Musikerinnen und Musikern und eine Konzerteinführung in Bachs Matthäuspassion.

 

 

Konzerte mit freier Platzwahl wurden im Abo-Preis berücksichtigt

Programm
Sa 21.09.2019 | 18.45 | Wien | Hofburgkapelle

Start up! | Preisträger des Bundeswettbewerbs prima la musica 2019, Blockflöte

Sa 21.09.2019 | 19.30 | Wien | Hofburgkapelle

VIVID Consort

Coperario | Bevin | Brumel | Henry VIII | Desprez | Wilbye | Byrd | Cornysh | Bateson | Baldwin | Ciconia | Dufay | Gibbons | Caserta | Anonymus | Caurroy
Sa 07.12.2019 | 18.45 | Wien | Musikverein Wien | Brahms-Saal

Start up! | Duo Afinado

Sa 07.12.2019 | 19.30 | Wien | Musikverein Wien | Brahms-Saal

Hopkinson Smith, Laute

Dowland | Holborne | Johnson | Ponce
Mi 12.02.2020 | 19.30 | Wien | Musikverein Wien | Großer Saal

Venice Baroque Orchestra | Lezhneva | Marcon

Corelli | Vivaldi | Händel | Graun
Mo 02.03.2020 | 18.15 | Wien | Musikverein Wien | Steinerner Saal

Hartmut Krones, Vortrag

Mo 02.03.2020 | 19.00 | Wien | Musikverein Wien | Großer Saal

Prisma Wien | Chorus sine nomine | D. Johannsen | Hiemetsberger

Bach
Mi 06.05.2020 | 19.30 | Wien | Casino Baumgarten

Duo Aliada

Bach
Sa 13.06.2020 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Schubert-Saal

Ensemble Castor | Semerádová

Telemann | Couperin | Bach | Corrette

JEUNESSE TIPP

Fr 24.05.2019 | 19.30 | Wien

Kerstin Neubauer | Alexander Neubauer

Sor | Wolfgang | Piazzolla | Colonna | Tárrega | Kaps | Neubauer | Pixinguinha | Rainer | Popp | Dohrmann

JEUNESSE TIPP

Mo 03.06.2019 | 19.30 | Wien

Aurore Baal | Vera Karner

Litaize | Bozza | Boëly | Widor | Mathews | Baal | Kapp | Langlais | Brown | Duruflé | Cornilleau | Dupré | Vierne

19 | Alte Meister