Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Abos
10.5. | RSO Wien | Schmid | Macelaru
24.4. | Orchestre national de Metz | Silver-Garburg | Reiland
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!

20 | Kammerton

20 | Kammerton

Kammermusik in speziellen Locations wie dem Reaktor und dem Loreley-Saal: Exzellente junge Ensembles laden zum kammermusikalischen Treff mit Highlights des Repertoires.

Trio Artio (c) Julia Wesely
  • Preise
    Kat. Jugendl. Jeunesse
    Card
    Erw. frei
    1 € 70,00 € 166,50 € 180,00 Karten verfügbar
    2 € 70,00 € 129,50 € 140,00 Karten verfügbar
    3 € 70,00 € 92,50 € 100,00 Karten verfügbar
  • Abos online kaufen Bestellen

 

FÜR DEN ERMÄSSIGTEN ABOPREIS ERWERBEN SIE HIER IHRE JEUNESSE CARD

 

 

 

Hinaus in die Stadt, mit vollem Elan und jeder Menge spannender Musik! Im Zyklus »Kammerton« durchstreifen herausragende junge Ensembles gemeinsam mit dem Publikum ganz Wien und interpretieren Meisterwerke der Kammermusik in außergewöhnlichen Locations.

 

Gleich zu Beginn geht es mit dem Trio Artio, dem »Featured Ensemble 2019 | 20«, in den Reaktor nach Hernals: Das ehemalige Etablissement Gschwandner, das schon einmal Ballsaal, Heuriger und Ort für Damenboxkämpfe war, ist eine der spannendsten neuen Veranstaltungsstätten – und ein perfekter Rahmen für die mitreißenden Trios von Beethoven und Mendelssohn. In Penzing tauchen der junge Salzburger Geiger Benjamin Herzl, »Featured Artist 2019 | 20«, und Pianist Ingmar Lazar den eleganten Lorely-Saal, ein Juwel aus der Gründerzeit, in romantische und impressionistische Klangfarben. Die im Herzen von Wien gelegene Lutherische Stadtkirche gibt dem Wiener Horn Ensemble und seinen noblen Tönen eine ideale Heimstätte – genauso wie der Brahms-Saal im Musikverein Wien der jungen österreichischen Sängerin Sophie Rennert, die mit Schubert »fremd von Land zu Land« wandelt. Im Casino Baumgarten transfomiert das Duo Aliada den barocken Kosmos von Bachs »Goldberg-Variationen« gekonnt ins Heute. Als Jubiläums-Highlight erforscht Alfred Brendel die Musik Schuberts gemeinsam mit dem Simply Quartet! Benefits für alle Musik-Freaks: die Klangvereinigung Wien im Wiener Konzerthaus und ein Start up!-Vorkonzert mit dem jungen Wiener Momentum Vocal Ensemble.

 

 

Konzerte mit freier Platzwahl wurden im Abo-Preis berücksichtigt

Programm
So 22.09.2019 | 19.30 | Wien | Reaktor | Bibliothek

Trio Artio

Beethoven | Staud | Mendelssohn Bartholdy
Do 05.12.2019 | 18.45 | Wien | Lutherische Stadtkirche

Start up! | Momentum Vocal Ensemble | Erasimus

Do 05.12.2019 | 19.30 | Wien | Lutherische Stadtkirche

Wiener Horn Ensemble

Mendelssohn Bartholdy | Bozza | Einem | Weber | Strauss | Bruckner | Wiesinger | Schubert
Mi 22.01.2020 | 19.30 | Wien | Lorely-Saal

Benjamin Herzl | Ingmar Lazar

Mozart | Pärt | Debussy | Grieg | Ravel
Sa 29.02.2020 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

Klangvereinigung Wien | Trio Artio | Mair

Beethoven | Haydn | Brahms
Mi 15.04.2020 | 19.30 | Wien | Musikverein Wien | Brahms-Saal

Sophie Rennert | Sascha El Mouissi

Schubert | Haydn | Fauré
Mi 06.05.2020 | 19.30 | Wien | Casino Baumgarten

Duo Aliada

Bach

JEUNESSE TIPP

Fr 17.05.2019 | 19.30 | Horn

Neue Wiener Stimmen | Wigelbeyer

Ambros | Valle-Lattanzio | Taschner | Eröd | Länger | Maierl | Mohaupt | Salzbrunn | Schmidinger | Schnabl | Simmer | Stampfl | Anonymus | Wagner

JEUNESSE TIPP

Fr 26.04.2019 | 19.30 | Wien

Wiener Symphoniker | Haefliger | Mälkki

Wagner | Bartók | Strauss

20 | Kammerton