Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Abos
18.10. | Lura
12.-14.10. | Reinhold Friedl Special
Das Jeunesse-Wochenende zum Saisonstart

24B | Oper B

Bereits ausverkauft

24B | Oper B

Jugendabo: Opernhits und herausragende Produktionen an Wiens führenden Opernhäusern, u. a. mit dem »Barbier von Sevilla« und »Macbeth«

Lohengrin (c) Wiener Staatsoper/Michael Pöhn
  • Preise
    Kat. <26 Erw. frei
    1 € 108,00 Bereits ausverkauft
  • Abos ausverlauft/ Noch nicht im Verkauf Bestellen

Was empfindet ein Mörder wie Macbeth? Was trieb ihn dazu? Wie geht er mit seiner Schuld um? Giuseppe Verdi erzählt es mit seiner Musik. Wie fühlt sich frisch entflammte Liebe an? Wie deren Scheitern? Welche Emotionen keimen bei Rachegelüsten im Innersten eines Menschen? Davon erzählt das Emotionskraftwerk Oper – seit gut 400 Jahren und bis heute. In vielfältiger Form. Und höchst erfolgreich. Gioachino Rossini, dessen 150. Todestag im Jahr 2018 begangen wird, wurde mit seinen Buffo-Opern wie Der Barbier von Sevilla und L’Italiana in Algeri zum Star, Richard Wagner wenige Jahre später durch Meisterwerke wie Lohengrin oder Parsifal mit in aller Länge zelebrierter Ernsthaftigkeit. Und Johann Strauß Sohn zog es nach der Eroberung der Tanzsäle auch in die Opernhäuser. Lange vor YouTube, vor Erfindung des Musikvideos trafen hier bereits Musik und Bild, Wort und Geste, sämtliche Kunstgattungen aufeinander. »Erfassen von Wirklichkeit jenseits des Nur-Realen«, so nennt es Regisseur Peter Konwitschny, wurde dadurch möglich. Die Jeunesse präsentiert auch 2017| 18 in zwei Serien herausragendes Musiktheater aus dem Haus am Ring sowie der Wiener Volksoper, darunter mehrere aktuelle Neuproduktionen: Ariodante aus der Feder des Barockhit-Großmeisters Georg Friedrich Händel oder Alfredo Catalanis Dramma lirico La Wally, das die Gebirgslandschaft des Ötztales zum Schauplatz hat. Gustav Mahler, Dirigent der deutschen Erstaufführung der Oper, hielt Catalanis Werk für »die beste italienische Oper«. Nicht nur hier gilt: Emotion pur!

Programm
Sa 07.10.2017 | 19.00 | Wien | Volksoper Wien

Gioachino Rossini | Der Barbier von Sevilla

Rossini
Mo 20.11.2017 | 19.30 | Wien | Wiener Staatsoper

Gaetano Donizetti | L'elisir d'amore

Donizetti
Verschoben
Do 25.01.2018 | 19.00 | Wien | Volksoper Wien

Sergej Prokofjew | Cendrillon

Prokofjew
Mo 05.03.2018 | 0.00 | Wien | Wiener Staatsoper

Giuseppe Verdi | Macbeth

Verdi
Fr 13.04.2018 | 19.30 | Wien | Volksoper Wien

Sergej Prokofjew | Cendrillon

Prokofjew
So 27.05.2018 | 0.00 | Wien | Wiener Staatsoper

Richard Strauss | Capriccio

Strauss
Mo 18.06.2018 | 0.00 | Wien | Wiener Staatsoper

Richard Wagner | Lohengrin

Wagner

JEUNESSE TIPP

Mi 11.10.2017 | 19.30 | Wien

Il Dolce Conforto

Martini | Perotti | Schmelzer

JEUNESSE TIPP

Mo 23.10.2017 | 19.30 | Wien

Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra | Hope | Repin | Goetzel

Balakirew | Turnage | Berlioz

24B | Oper B

powered by Tele2