Aktuelle Informationen

Sehr geehrtes Publikum,
aufgrund der jüngsten Ankündigungen der Bundesregierung muss davon ausgegangen werden, dass das Veranstaltungsverbot zumindest bis Ende Februar in Kraft bleiben wird. Wir hoffen, dass die aktuellen Covid-Maßnahmen zielführend sind, sodass in naher Zukunft Kultur wieder stattfinden kann.

Sobald Veranstaltungen wieder möglich sind, werden wir gemeinsam mit unsere Künstler*innen und Kooperationspartnern alle Bemühungen darauf richten, diese, unter Befolgung unserer umfangreichen Präventionskonzepte und der von der Regierung zu diesem Zeitpunkt vorgegebenen Rahmenbedingungen, stattfinden zu lassen.

Wir bemühen uns, Sie so schnell wie möglich mit allen wichtigen Informationen zu versorgen, und freuen uns, Sie hoffentlich bald wieder bei Jeunesse-Konzerten begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Jeunesse-Team

 

Was passiert mit November, Dezember und Jänner-Veranstaltungen, für die ich Karten erworben habe?
Aufgrund der von der österreichischen Bundesregierung beschlossenen COVID-19-Notmaßnahmenverordnung sind alle Veranstaltungen in ganz Österreich vom 3. November 2020 bis vorerst 24. Jänner 2021 untersagt. Laut aktueller Ankündigung der Bundesregierung wird das Veranstaltungsverbot bis voraussichtlich Ende Februar verlängert. Wir stehen derzeit mit den Behörden, unseren Kooperationspartnern und unseren Künstler*innen in Kontakt, um die Möglichkeit von Ersatzterminen abzuklären. Veranstaltungen, für die keine Verschiebung möglich ist, müssen leider ersatzlos abgesagt werden. 

Wie wird die Rückerstattung des Kaufpreises meiner Karten bei abgesagten Konzerten abgewickelt?
Wenn Sie Eintrittskarten für ein Konzert erworben haben, das ersatzlos abgesagt werden muss, wird Ihnen der Kaufpreis als Gutschein oder Rücküberweisung erstattet. Falls ein Ersatztermin möglich ist, behalten die Eintrittskarten bis auf Weiteres ihre Gültigkeit.

Wie werde ich über die Verschiebung von Veranstaltungen informiert?
Sobald wir für alle Veranstaltungen im November und Dezember 2020 sowie Jänner 2021 klären konnten, ob eine Verschiebung möglich ist oder die Veranstaltung ersatzlos abgesagt werden muss, informieren wir Sie schriftlich über die weiteren Schritte. Da es einige Zeit benötigt, bis wir den neuen Status von Veranstaltungen – Verschiebung oder Absage – klären können, wird die Information für diese Termine so bald wie möglich verschickt.

Müssen Eintrittskarten im Jeunesse Kartenbüro zurückgeben werden?
Nein, die Rückgabe Ihrer Eintrittskarten ist im Falle einer Absage nicht notwendig. Bei verschobenen Veranstaltungen informieren wir Sie über den jeweiligen Ablauf.

Kann ich den Status der Veranstaltungen auch telefonisch erfragen?
Da der organisatorische Aufwand in den nächsten Tagen und Wochen beträchtlich sein wird, ersuchen wir Sie, die schriftliche Information über den Status Ihrer Veranstaltungen abzuwarten oder sich auf unserer Website über den aktuellen Status und allfällige Änderungen zu informieren.

Wie ist das Jeunesse Kartenbüro zurzeit erreichbar?
Aufgrund der COVID-19-Präventionsmaßnahmen bleibt das Kartenbüro vorerst für den persönlichen Kundenverkehr geschlossen. Telefonisch sind wir Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr für Sie erreichbar. Gerne erreichen Sie uns auch per E-Mail unter: tickets(at)jeunesse.at

 

 

 

Wir stehen mit den Behörden, unseren Kooperationspartnern und unseren Künstler*innen in Kontakt, um die nächsten Schritte abzuklären. Auf dieser Website finden Sie regelmäßig Updates zu den aktuellen Entwicklungen. Wir infomieren Sie auf dieser Infoseite, im Newsletter, auf Facebook und Instagram, über aktuelle Entwicklungen und Änderungen.

 

Verwandeln Sie Ihr Ticket in eine Spende
 

Wenn Sie von einer Konzertabsage betroffen sind, bitten wir Sie Ihre Karte in eine Spende zu verwandeln. Diese Spende ist bei Bekanntgabe Ihres Namens und Ihres Geburtsdatums von der Steuer absetzbar. Sie helfen uns damit den laufenden Betrieb und die Zukunft der Jeunesse als Plattform für junge Musik in Österreich sicherzustellen.

 

Allgemeine Informationen

Links

Wichtige Telefonnummern

  • Gesundheitshotline: 1450
    (Nur bei Verdacht auf Erkrankung)
  • Infoline Coronavirus: 0800/555 621
Warenkorb