Duo Aliada

Featured Ensemble der Jeunesse 2021|22

 

Eine ungewöhnliche Instrumentenkombination und zwei Musiker, die für unprätentiöses Musizieren auf höchstem Niveau stehen – das Duo Aliada ist in der Saison 2021 | 22 das »Featured Ensemble« der Jeunesse.

Zwei vernachlässigte klassische Instrumente in einer Duobesetzung gegenüberzustellen und dabei die »nahezu unendlichen Möglichkeiten bezüglich Klangfarben und dynamischer Bandbreite« zu nutzen, ist Anliegen des Duo Aliada: »Die meisten Menschen im Publikum hören diese neue Klangkombination zum ersten Mal. Das ist unser Atout. Beide Instrumente harren erst der Entdeckung.« Michał Knot und Bogdan Laketic kamen aus Polen bzw. Serbien in den Westen – nach Wien, die Stadt, in der sich Ost und West seit Jahrhunderten treffen. Slawische Leidenschaft und Neugier spiegelt sich somit ebenso im Repertoire der beiden exzellenten Musiker wie die große klassische Musiktradition der Stadt: »Wir sind von vielen großen Musiker*innen inspiriert.« Die stilistische Bandbreite ist dabei enorm. Bei der Herangehensweise und dem Erstellen der Stückfassungen und -arrangements suchen sie jedoch den individuellen Weg, ihre »ganz eigene Art, die aber immer auch so nah wie möglich am Original sein soll.« Alles begann 2013 kurz vor dem ersten, wichtigen Preis beim 12. Fidelio-Wettbewerb. Seitdem erfolgten umjubelte Festivalauftritte und die Veröffentlichung mehrerer, vielbeachteter CD-Einspielungen. Zuletzt »East – West«, eine zwischen »Virtuosität und atmosphärischer Volksmusik« changierende Zusammenstellung, die die engen Grenzen musi- kalischer Genres vielfach überschreitet – und aus der heraus auch ein Orchesterprojekt entwickelt wurde, das im April 2022 zur Uraufführung gelangen wird. Als »Featured Ensemble« präsentieren sich die beiden Musiker darüber hinaus in Bundesländer-Konzerten, als Kammermusikformation im Casino Baumgarten und nicht zuletzt in Konzerten für junges Publikum, etwa mit ihrer eigenen Fassung von Johann Sebastian Bachs »Goldberg-Variationen« im Zyklus »Concertino«.

 

Abo »Featured Artists und Gäste«

 

8.+9.+10.10.2021 | Porgy & Bess
Triolino | Oh, wie schön

30.4.2022 | 19:30 Uhr | Musikverein Wien
Wiener Jeunesse Orchester
Duo Aliada
Herbert Böck

11.5.2022 | 19:30 Uhr | Casino Baumgarten
Duo Aliada

11.+12.6.2022 | Wiener Konzerthaus
Concertino | Goldberg-Variationen

Weitere Termine für die Jeunesse in Ried im Innkreis und Gmunden

 

Warenkorb