Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Kinder/Jugend | Fotos (c) Igor Ripak, Fabia Distefano, Julia Wesely
19.10. | Nationales Jugendorchester Rumänien
12. + 13.10. | Lukas König SPECIAL
Jeunesse Saisonstart
1. Konzert: 29. | 30.9. Mit offenen Armen
Fr 12.10.2018 | 15.00 | Zell am See | Pfarrsaal

Die Suche nach dem verlorenen Ton

Ewazen | Pirchner | Beethoven | Rheinberger

Die Suche nach dem verlorenen Ton


(c) Andrea Krizmanich

Ritter von Horn hat alles, was ein modernes Ritterherz begehrt: eine große Villa, einen reichlich gedeckten Tisch und einen Butler. Als der edle Ritter und begnadete Musiker plötzlich seinen wundervollen Ton verliert, scheint die Katastrophe unausweichlich: Schließlich soll er in zwei Wochen mit seinem neuen Trio auftreten. Da kann nur einer helfen: Musikdetektiv Posaunerich. Gemeinsam mit Indiana Tones, dem coolen Tonflüsterer, begibt er sich auf »Die Suche nach dem verlorenen Ton«. In ihrem turbulenten Musikkrimi kombinieren die Schauspielerin Helene Griesslehner und Vienna Chamberbrass Musik von Beethoven bis Pirchner mit der witzigen Geschichte rund um den noblen Ritter von Horn.

 

Empfohlen ab 6 Jahren

Dauer: ca. 50 Minuten

Vienna Chamberbrass


Max Pichler

Horn, Schauspiel

Michael Böhm

Posaune, Schauspiel

Helene Griesslehner

Schauspiel

Helene Griesslehner

Konzept, Musikvermittlung

Eine Musikgeschichte rund um den noblen Ritter von Horn, Detektiv Posaunerich und Indiana Tones

Eric Ewazen

A Philharmonic Fanfare

Werner Pirchner

Do You Know Emperor Joe?

Ludwig van Beethoven

Trio C-Dur op. 87 für zwei Oboen und Englischhorn

(Allegro)

Joseph Rheinberger

Abendlied (Drei geistliche Gesänge op. 69)
  • karten
    Kategorie 1  
    Jugendliche € 5,00  
    Erwachsene € 10,00  
    Verfügbarkeit Karten verfügbar  
    Der Erwachsenenpreis beinhaltet einen Zuschlag für Personen über 26 Jahre.

Fr 12.10.2018 | 15.00 | Zell am See | Pfarrsaal

Die Suche nach dem verlorenen Ton