Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Kinder/Jugend | Fotos (c) Igor Ripak, Fabia Distefano, Julia Wesely
Kammerorchester con fuoco | J. Hagen | Borisov
6.6. | Kammerorchester con fuoco | J. Hagen | Borisov
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!
24. + 25.2. | Piccolo | Villa Wunder
Fr 15.03.2019 | 19.00 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

FOMP meets qWINDett

Greaves | Milhaud | Ligeti | Arnold | Zemlinsky | Françaix | Ponchielli | Del Aguila

FOMP meets qWINDett


(c) Klaus Leherbauer

Chamber Slam

Für Comedy-, Theaterfans und Neugierige: »Windrichtungen“ ist ein aus Musik und Sprache bestehendes Programm, das Klangwelten und Bildbände im aus dem Inneren des Menschen vertont. Wir sind Reisende, zwischen gestern und morgen, zwischen ist mal gewesen und wird einmal sein , getragen von den Winden der Wiederkehr und Veränderung. Mit diesem Hintergrund verbindet das Ensemble, rund um das Bläserquintett Bläserensemble qWINDett und das Kulturkollektiv FOMP Erste klassische Musik des 20. Jahrhunderts  mit moderner Poesie, um persönliche Geschichten über Familien, Kindheit und Alter, Spurensuche und Sprachfindung aus dem eigenen Geist an fremde Horizonte zu führen. Im Zusammenspiel der Töne von György Ligeti, Darius Milhaud oder Jean Françaix Francaix mit Versen aufstrebender österreichischer BühnenliteratInnen Bühnenliteratinnen  und -literaten entsteht ein Dialog zwischen den Generationen, zwischen fern und nah, Abschied und Ankunft, klassischer Musik und Poetry Slam.

 

Bühne frei für freche poetische Töne, Liebeskummer und schmachtende Melodien!

 

Empfohlen ab 12 Jahren
Dauer: ca. 75 Minuten | keine Pause

 

Eine Kooperation von Jeunesse und Wiener Konzerthaus

 

NEU: GET READY!

18:00 Uhr | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal
Das neue Pre-Concert-Format von »music4u« bietet kurze Workshops und interaktive Interviews mit den Bands.

 

 

 

qWINDett


Desislava Tinkova Dobreva

Flöte

Sebastian Skocic

Oboe

Benjamin Schachinger

Klarinette

Nikolaus Höckner

Fagott

Thomas Steinwender

Horn

FOMP

Poetry Slam

Agnes Maier

Poetry Slam

Elias Hirschl

Poetry Slam

Jonas Scheiner

Moderation

Henrik Szanto

Moderation

»Chamber Slam«

Für Comedy-, Theaterfans und Neugierige: Poetry Slam ist ein modernes Literaturformat an der Schnittstelle von Lyrik, Prosa, Rap und Performance.

Im Mozart-Saal treffen die besten Poetry-Slammerinnen und -Slammer Österreichs unter der Leitung des Künstlerkollektivs FOMP erstmals auf klassische Klänge des Kammerensembles qWINDett.

Bühne frei für freche poetische Töne, Liebeskummer und schmachtende Melodien!

mit

Terence Greaves

Mozart's Turkey Rock Mambo

Darius Milhaud

La cheminée du roi René op. 205 / Suite für Bläserquintett

(Madrigal nocturne)

György Ligeti

Sechs Bagatellen für Bläserquintett

(Ausschnitt aus dem Allegro grazioso)

Malcolm Arnold

Three Shanties für Bläserquintett

(Ausschnitte aus dem Allegro con brio und Allegro vivace)

Alexander Zemlinsky

Humoreske / Schulstück für Bläserquintett

Jean Françaix

Quintett Nr. 1 für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn

(Presto)

Amilcare Ponchielli

Danza dell'Ore / Tanz der Stunden E-Dur (La Gioconda)

(Bearbeitung für Bläserquintett)

Jean Françaix

Quintett Nr. 1 für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn

(Tempo di marcia francese)

Miguel Del Aguila

Bläserquintett op. 46

(In Heaven)

Fr 15.03.2019 | 19.00 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

FOMP meets qWINDett