Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Kinder/Jugend | Fotos (c) Igor Ripak, Fabia Distefano, Julia Wesely
17.1. | Öffentliche Probe der Wiener Philharmoniker
Weihnachts- und Geschenkabos
17.1. | Sebastian Gramss Slowfox
So 03.02.2019 | 16.00 | Innsbruck | Treibhaus

Klingskrams

Lacherstorfer | Anonymus

Klingskrams


Ramsch und Rosen (c) Herbert Heidecker

Volksmusik der Gegenwart

Julia, der größte aller Wichtel, lebt am Ramschenberg und Simon, der kleinste aller Riesen, am Rosenberg. Obwohl die beiden nur ein einziges Tal trennt, sind sie einander noch nie begegnet. Bis zu jenem Tag, als sich im Tal der Brombeeren zufällig ihre Wege kreuzen. Dort verbringen sie einen wunderschönen Tag miteinander, so schön, dass sie sich für ein nächstes Mal verabreden. Finden wollen sie sich, indem sie einander zurufen. Also eigentlich jodeln. Das klingt alles wunderbar… wäre da nicht die Nebelhexe. Der es gar nicht gefällt, dass da jemand in ihrem Tal Brombeeren pflückt und noch dazu so laut jodelt. Also schickt sie ihren Zaubernebel … »Klingskrams« lädt das junge Publikum ein, in die vielseitige Welt der Volksmusik der Gegenwart einzutauchen und die Geschichte aktiv mitzugestalten. Es wird gejodelt, getanzt und gemeinsam musiziert!

 

Empfohlen ab 6 Jahren
Dauer: ca. 50 Minuten

Eine gemeinsame Produktion von Jeunesse und Wiener Konzerthaus

 

Der <26 Jugendliche-Preis ist für Kinder und Jugendliche bis 26 Jahre gültig.

Ramsch und Rosen


Julia Lacherstorfer

Violine, Viola, Gesang, Schellen

Simon Zöchbauer

Zither, Trompete, Gesang, Shruti Box

Sarah Jeanne Babits

Tanz, Gesang, Schauspiel

Berenike Heidecker

Tanz, Gesang, Schauspiel

Endlich treffen sich der weltkleinste Riese und der weltgrößte Wichtel, doch der Nebelhexe passt das Wiedersehen ganz und gar nicht.

Neue Volksmusik mit Schleunigern, Dudlern und Jodlern

Julia Lacherstorfer

Fog

Julia Lacherstorfer

Besser ois nix

Anonymus

Schleunige vom Wiener Luki

(Bearbeitung von Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer)

Anonymus

Untern Birnbam

(Bearbeitung von Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer)

Anonymus

Auf Eggndorf

(Bearbeitung von Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer)

Anonymus

Draeho

(Bearbeitung von Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer)

Anonymus

Schützentänze

(Bearbeitung von Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer)

Anonymus

Sei ma guat

(Bearbeitung von Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer, Text: Julia Lacherstorfer)
  • karten
    Kategorie 1  
    Jugendliche € 7,00  
    Erwachsene € 9,00  
    Verfügbarkeit Karten verfügbar  
    Der Erwachsenenpreis beinhaltet einen Zuschlag für Personen über 26 Jahre.

So 03.02.2019 | 16.00 | Innsbruck | Treibhaus

Klingskrams