Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Kinder/Jugend | Fotos (c) Igor Ripak, Fabia Distefano, Julia Wesely
19.6. | Orchestra della Svizzera italiana | Tjeknavorian | Poschner
19.6. | Vieux Farka Touré
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!
Weitere Termine»
So 13.01.2019 | 10.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Berio-Saal

neukling

Monk | Mingus

neukling


(c) Andrea Krizmanich

Triolino ist bester Stimmung, tanzt zickzack ringsherum. Was gibt es nur hinter der geheimnisvollen Türe zu sehen und zu hören, das solch gute Laune macht? Werke von Thelonious Monk und Charles Mingus sowie Eigenkompositionen von First Gig Never Happened

 

Empfohlen von 3 bis 6 Jahren
Dauer: ca. 70 Minuten

 

Eine gemeinsame Produktion von Jeunesse und Wiener Konzerthaus

First Gig Never Happened


Lisa Hofmaninger

Bassklarinette, Sopransaxophon

Alexander Fitzthum

Hammondorgel, Fender Rhodes, Klavier

Judith Schwarz

Schlagzeug, Perkussion

Sarah Jeanne Babits

Triolino

Julia Ruthensteiner-Schwarz

Tante Andante

Lila Silvia Scheibelhofer

Utensilia

Sarah Jeanne Babits

Konzept, Dramaturgie

Julia Ruthensteiner-Schwarz

Musikvermittlung

Lila Silvia Scheibelhofer

Kunstvermittlung

Karoline Hogl

Bühne, Ausstattung

Triolino ist bester Stimmung, tanzt zickzack ringsherum. Was gibt es nur hinter der geheimnisvollen Türe zu sehen und zu hören, das solch gute Laune macht?

Werke von

Thelonious Monk

In walked bud

Charles Mingus

Fables auf Faubus

Charles Mingus

Better get hit in your soul

Charles Mingus

Pussy Cat Dues

First gig never happened

Ambiguous Monk

Eigenkompositionen

So 13.01.2019 | 10.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Berio-Saal

neukling