ABGESAGT: Beethoven Orchester Bonn | Lisiecki | Kaftan

So 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal
Jan Lisiecki
Jan Lisiecki

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) findet die Veranstaltung nicht statt. Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Startseite: www.jeunesse.at.

Karten von € 10,00 bis € 75,00
19.4.2020 So 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal

Interpreten

  • Beethoven Orchester Bonn
  • Jan Lisiecki Klavier
  • Dirk Kaftan Dirigent

Programm

  • Jörg Widmann Con brio / Konzertouvertüre für Orchester
  • Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
  • — Pause —
  • Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

 

Neben Wien ist Beethovens Geburtsstadt Bonn das zweite Zentrum für die Feierlichkeiten zum 250. Geburtstags des Titanen. Als musikalischer Schulterschluss gastiert nun ein Hauptakteur der Bonner Feiern, das exzellente Beethoven Orchester Bonn, unter der Leitung seines Chefdirigenten Dirk Kaftan und mit dem Pianisten Jan Lisiecki exklusiv für die Jeunesse im Musikverein Wien. Auf dem Programm stehen u. a. zwei Hits des Jubilars: das heitere, von Mozart inspirierte Klavierkonzert Nr. 2 und die bereits bei der Uraufführung umjubelte Symphonie Nr. 7 – eine, so Richard Wagner, »Apotheose des Tanzes«.

 

Einführungsvortrag

18:45 Uhr Musikverein Wien Steinerner Saal

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 5056356 Fax: +43 (1) 5058277tickets(at)jeunesse.at

Anfahrt

Musikverein WienMusikvereinsplatz 11010 Wien
Warenkorb