Copenhagen Philharmonic | J. Hagen | Gedschold

Mo 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal
Christoph Gedschold
Christoph Gedschold
Julia Hagen
Julia Hagen
Copenhagen Philharmonic
Copenhagen Philharmonic
Karten von € 2,00 bis € 90,00 Abendkassa
26.9.2022 Mo 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal

Interpreten

  • Copenhagen Philharmonic Orchester
  • Julia Hagen Violoncello
  • Christoph Gedschold Dirigent

Programm

  • Carl Nielsen Ouvertüre »Helios« op. 17
  • Robert Schumann Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129
  • — Pause —
  • Ludwig van Beethoven Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93
  • — Pause —
  • Johann Sebastian Bach Suite Nr. 1 G-Dur BWV 1007 für Violoncello solo
  • (IV. Sarabande)
  • Jacob Gade Tango Jalousie

 

Mit »überragender Musikalität« (nachrichten.at), perfekter Technik und einer einnehmenden Bühnenpräsenz hat Julia Hagen, die junge »österreichische Cello-Überfliegerin« (Wiener Zeitung), einen fulminanten Karrierestart hingelegt. Bereits 2018 | 19 war sie erster Featured Artist der Jeunesse und zuletzt zu Gast bei den Salzburger Festspielen, beim Beethovenfest Bonn, dem Orchestra del Maggio Musicale Fiorentino und dem City of Birmingham Orchestra. Als Solistin des Copenhagen Philharmonic kehrt die gefeierte Künstlerin zur Jeunesse zurück – mit Robert Schumanns wunderbarem Cellokonzert, dessen »Romantik, Schwung, Frische und Humor« schon Clara Schumann betörte: »Und dann, von welchem Wohlklang und tiefer Empfindung sind alle die Gesangstellen darin!« Nach der Pause entfacht das exzellente dänische Orchester unter der Leitung von Christoph Gedschold, dem neuen Musikdirektor der Oper Leipzig, Ludwig van Beethovens rasante und humorvolle achte Symphonie. 

 

Start up!

18:45 Uhr Musikverein Wien Metallener Saal

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Zum Anzeigen der Karte aktivieren Sie bitte die optionalen Cookies unter Privatsphäre Einstellungen

Anfahrt

Musikverein WienMusikvereinsplatz 11010 Wien
Warenkorb