hr-Sinfonieorchester | K. und M. Labèque | Orozco-Estrada

Di 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal
Katia & Marielle Labèque
Katia & Marielle Labèque

Karten können Sie persönlich oder telefonisch zu unseren Öffnungszeiten im Jeunesse Kartenbüro oder per E-Mail an tickets@jeunesse.at erwerben.

Karten von € 6,30 bis € 79,00
3.11.2020 Di 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal

Interpreten

  • hr-Sinfonieorchester Orchester
  • Katia Labèque Klavier
  • Marielle Labèque Klavier
  • Andrés Orozco-Estrada Dirigent

Programm

  • Samuel Barber Adagio for Strings op. 11/2
  • Bryce Dessner Konzert für zwei Klaviere und Orchester
  • Wolfgang Amadeus Mozart Symphonie C-Dur KV 551 »Jupiter-Symphonie«

Wiengastspiel mit dem hr-Sinfonieorchester

 

Zurück in Wien – gleichzeitig Adieu in Frankfurt: In der aktuellen Saison verabschiedet sich Andrés Orozco-Estrada als Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters, auf einer groß angelegten Tournee macht er auch für die Jeunesse Zwischenstopp in Wien: Im Gepäck finden sich nebst Mozarts »Jupiter-Symphonie« und Barbers »Adagio for Strings« ein Doppelkonzert des Amerikaners Bryce Dessner. Dieser, kreativer Komponist und Gründer der US-Rockband »The National «, hat sich von minimalistischen Klängen inspirieren lassen und für die Pianistinnen Katia und Marielle Labèque ein Werk geschrieben, das nebst vielen klanglichen Finessen das Zeug zum Publikums-Hit hat. 

 

Start up!

18:45 Uhr Musikverein Wien Metallener Saal

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Anfahrt

Musikverein WienMusikvereinsplatz 11010 Wien
Warenkorb