Junge Philharmonie Wien | Coro del Friuli Venezia Giulia | Chorus sine nomine | Reiss | Hulcup | Rabl

Mo 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal
Junge Philharmonie Wien
Junge Philharmonie Wien
Chorus sine nomine
Chorus sine nomine
Chen Reiss
Chen Reiss

Aus gesundheitlichen Gründen muss Michael Lessky seine Mitwirkung beim Konzert leider absagen. Wir freuen uns sehr, dass Gottfried Rabl sich bereit erklärt hat, das Dirigat bei unverändertem Programm zu übernehmen.

Karten von € 3,50 bis € 82,00 Abendkassa
14.11.2022 Mo 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal

Interpreten

  • Junge Philharmonie Wien Orchester
  • Coro del Friuli Venezia Giulia Chor
  • Chorus sine nomine Chor
  • Chen Reiss Sopran
  • Caitlin Hulcup Alt
  • Gottfried Rabl Dirigent

Programm

  • Gustav Mahler Symphonie Nr. 2 c-Moll für Sopran, Alt, Chor und Orchester »Auferstehungs-Symphonie«

 

»One step towards paradise: heavenly Mahler« lautet regelmäßig das Urteil Sopranistin Chen Reiss betreffend. In Gustav Mahlers Auferstehungs-Symphonie trifft sie auf die gefeierte Altistin Caitlin Hulcup sowie u. a. den Chorus sine nomine. 

 

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Zum Anzeigen der Karte aktivieren Sie bitte die optionalen Cookies unter Privatsphäre Einstellungen

Anfahrt

Musikverein WienMusikvereinsplatz 11010 Wien
Warenkorb