Katia und Marielle Labèque

Mo 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal
Katia & Marielle Labèque
Katia & Marielle Labèque

Dies ist der Ersatztermin für das verschobene Konzert von 3.11.2020.

Karten von € 7,00 bis € 60,00 Abendkassa
14.6.2021 Mo 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal

Interpreten

  • Katia Labèque Klavier
  • Marielle Labèque Klavier

Programm

  • Franz Schubert Fantasie f-Moll D 940 für Klavier zu vier Händen
  • Philip Glass Les Enfants Terribles / Suite (Bearbeitung für zwei Klaviere von Michael Riesman) (ÖEA)
  • Maurice Ravel Apothéose. Le Jardin féerique (Ma mère l'oye)

Das umjubelte Klavierduo spielt Schubert und Glass.

 

Philip Glass’ motorisch-soghafte Musik, gebaut aus kleinsten Motivbausteinen, in steter Wiederholung aufgetürmt zu großflächigen Musikwerken, hat die engen Grenzen zwischen E- und U-Musik gesprengt. In den großen Opernhäusern der Welt erklingen seine Werke ebenso wie in internationalen Kinosälen. Einen besonderen Platz nimmt sein Werk im Repertoire von Katia & Marielle Labèque ein: Neben Werkwidmungen wurde die Oper »Les Enfants Terribles« für die umjubelten Pianistinnen in eine Suite für Klavierduett verwandelt. Deren Österreichpremiere steht im Jeunessekonzert ebenso am Programm wie Schuberts große Fantasie f-Moll für Klavier zu vier Händen, ein Schlüsselwerk aus dessen letztem Lebensjahr. 

 

Start up!

18:45 Uhr Musikverein Wien Metallener Saal

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Anfahrt

Musikverein WienMusikvereinsplatz 11010 Wien
Warenkorb