VERSCHOBEN: Luzerner Sinfonieorchester | Silver-Garburg | M. Sanderling

Fr 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal
Klavierduo Silver Garburg
Klavierduo Silver Garburg

Aufgrund der von der österreichischen Bundesregierung beschlossenen Covid-19-Maßnahmen sind bis einschließlich 12. Dezember 2021 alle Veranstaltungen in ganz Österreich untersagt. Diese Veranstaltung wurde aus diesem Grund auf den 5.2.2022 verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Karten von € 3,50 bis € 84,00
3.12.2021 Fr 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal

Interpreten

  • Luzerner Sinfonieorchester Orchester
  • Klavierduo Silver-Garburg Klavierduo
  • Sivan Silver Klavier
  • Gil Garburg Klavier
  • Michael Sanderling Dirigent

Programm

  • Ferruccio Busoni Eine Lustspielouvertüre op. 38
  • Johannes Brahms Klavierquartett Nr. 1 g-Moll op. 25
  • (Bearbeitung für Klavier zu vier Händen und Streichorchester von Richard Dünser)
  • — Pause —
  • Antonín Dvořák Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 »Aus der Neuen Welt«

 

Antrittstournee des neuen Chefdirigenten Michael Sanderling mit dem Luzerner Sinfonieorchester: Erst im August hat Sanderling mit dem renommierten Klangkörper sein Debut beim Lucerne Festival gegeben. Jetzt geht das erfolgreiche Team auf Europatournee – mit Antonin Dvořaks Symphonie ≫Aus der Neuen Welt≪ und einem Hit von Johannes Brahms in seltenem Klanggewand: Richard Dünser hat das mitreisende Klavierquartett g-Moll als Klavierkonzert zu vier Händen bearbeitet – ein Paradestuck für das Klavierduo Silver-Garburg! 

 

Start up!

18:45 Uhr Musikverein Wien Metallener Saal

Zum Anzeigen der Karte aktivieren Sie bitte die optionalen Cookies unter Privatsphäre Einstellungen

Anfahrt

Musikverein WienMusikvereinsplatz 11010 Wien
Warenkorb