Neue Wiener Stimmen | Junge Camerata Wien | Wigelbeyer

Di 19:30 Uhr Wien Minoritenkirche
Neue Wiener Stimmen
Neue Wiener Stimmen
Karten von € 15,00 bis € 30,00 Abendkassa
17.12.2019 Di 19:30 Uhr Wien Minoritenkirche

Interpreten

  • Neue Wiener Stimmen
  • Junge Camerata Wien
  • Marie-Antoinette Stabentheiner Sopran
  • Cornelia Sonnleithner Mezzosopran
  • Christoph Wigelbeyer Musikalische Leitung

Programm

  • »Gloria ... ? Ehre sei ... ?«
  • Anton Heiller Dem König aller Zeiten (Drei kleine geistliche Chöre Nr. 3)
  • Antonio Vivaldi Gloria RV 589 für Soli, Chor und Orchester
  • Felix Mendelssohn Bartholdy Der 2. Psalm »Warum toben die Heiden« / Motette op. 78/1
  • Franz M. Herzog Laudato si, mi Signore (Canticle of the Sun)
  • Eric Whitacre Her Sacred Spirit Soars
  • Vienna Teng The Hymn of Acxiom
  • Lars Jansson Salve Regina »To the Mothers in Brazil« (Bearbeitung für Chor: Gunnar Eriksson)
  • Mia Makaroff Kaikki Maat, Te Riemuitkaatte

 

Antonio Vivaldis »Gloria« RV 589 ist Legende – das bekannteste geistliche Werk des »Red Priest« und eines der Meisterwerke der klassischen Musik, das den »engelhaften Lobgesang« Gottes, wie er im Lukas-Evangelium überliefert wird, in mitreißende und berührende Klänge packt. Ausgehend von Vivaldi durchmessen die Neuen Wiener Stimmen Gloria Vertonungen quer durch die Jahrhunderte und erweitern den traditionellen Zugang um kritische Aspekte – wie im »Salve Regina – To the Mothers in Brazil« des schwedischen Jazzmusikers Lars Jansson; Gunnar Eriksson hat das Instrumentalstück für Chor bearbeitet und den »Müttern auf der ganzen Welt« gewidmet, die »ihre Kinder von unnötigen Morden in sinnlosen Kriegen« bewahren wollen. Oder in »Hymn of Acxiom« der US-amerikanischen Singer-Songwriterin Vienna Teng, einer orwellschen Schreckensvision rund um Big Data und die Folgen.

 

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 5056356 Fax: +43 (1) 5058277tickets(at)jeunesse.at

Anfahrt

MinoritenkircheMinoritenplatz 21010 Wien
Warenkorb