FINDET NICHT STATT: Piccolo | Wut tut gut ... oder: Beethovens Feuer-Welten

So 14:00 Uhr Wien Wiener Konzerthaus Berio-Saal
Wut tut gut...
Wut tut gut...

Aufgrund der von der österreichischen Bundesregierung beschlossenen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung sind alle Veranstaltungen in ganz Österreich vom 3. November bis vorerst 6. Dezember 2020 untersagt. Wir stehen derzeit mit den Behörden, unseren Kooperationspartnern und unseren Künstler*innen in Kontakt, um die Möglichkeit von Ersatzterminen abzuklären. Veranstaltungen, für die keine Verschiebung möglich ist, müssen leider ersatzlos abgesagt werden. Wir bemühen uns, Sie so schnell wie möglich mit allen wichtigen Informationen zu versorgen, und freuen uns, Sie hoffentlich bald wieder bei Jeunesse-Konzerten begrüßen zu dürfen!

Karten von € 12,00 bis € 20,00
22.11.2020 So 14:00 Uhr Wien Wiener Konzerthaus Berio-Saal

Interpreten

  • Anú Sifkovits Schauspiel
  • Trio Artio Klaviertrio
  • Judith Fliedl Violine
  • Christine Roider Violoncello
  • Johanna Estermann Klavier
  • Ela Baumann Regie
  • Susanne Felicitas Wolf Text
  • Nina Ball Ausstattung

Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren

 

Zweiter Halt: Klassik! »Ludwig van Beethoven ist der wütendste Mensch, den ich kenne«, sagt die Wutsammlerin. Vielleicht hat sie dem genialen Komponisten auch geholfen, seinen Zorn in feurige und pfeffrige Musik zu verwandeln. Wut tut gut!

Piccolo-Reisetagebuch
Hole dir dein persönliches Reisetagebuch bei der ersten Vorstellung! Dort kannst du deine Eindrücke, Konzertkarten, Zeichnungen und Materialien aus nah und fern sammeln und aufbewahren. Inklusive Bastelbogen!

Dauer: ca. 50 Minuten
Freie Platzwahl

Eine Kooperation von Jeunesse und Wiener Konzerthaus
Eine Produktion der Jeunesse

 

Aus dem Abo

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Anfahrt

Wiener KonzerthausLothringerstraße 201030 Wien
Warenkorb