Podium junger Künstler | Alexander Jank

Do 19:30 Uhr Tulln Atrium
Alexander Jank
Alexander Jank
Karten von € 7,00 bis € 20,00 Abendkassa
23.1.2020 Do 19:30 Uhr Tulln Atrium

Interpreten

  • Alexander Jank Trompete, Piccolotrompete
  • Benjamin Redlbacher Trompete, Piccolotrompete
  • Atsuko Wada-Riebl Klavier
  • Aureum Saxophonquartett Saxophonquartett
  • Martina Stückler Sopransaxophon
  • Johannes Weichinger Altsaxophon
  • Viola Jank Tenorsaxophon
  • Lukas Seifried Baritonsaxophon

Programm

  • Johann Georg Neruda Concerto Es-Dur für Trompete, Streicher und Basso continuo
  • Edvard Grieg Aus Holbergs Zeit / Suite op. 40 für Streichorchester
  • (1. Prelude - Allegro vivace, 2. Sarabande - Andante, 5. Rigaudon - Allegro con brio)
  • (Bearbeitung von Maarten Jense)
  • Antonio Vivaldi Concerto C-Dur RV 537 für zwei Trompeten, Streicher und Basso continuo
  • — Pause —
  • Georg Friedrich Händel Suite D-Dur für Trompete, Streicher und Basso continuo
  • Philippe Geiss Patchwork
  • Klaus Dickbauer Hochzeitswalzer
  • Joseph Horovitz Concertino Classico

 

Mit acht Jahren begann Alexander Jank das Trompetenspiel an der Musikschule Tulln. Mittlerweile studiert er an der Wiener Musikuniversität und spielt u. a. in der Klangvereinigung Wien. In der Reihe »Podium junger Künstler« musiziert er u. a. barocke Meisterwerke von Händel und Neruda.

In Zusammenarbeit mit der Musikschule der Stadt Tulln

 

Ticket Info

Jeunesse Tulln3430 TullnWilhelmstraße 29 Telefon: +43 (2272) 65051 Fax: +43 (2272) 65052tulln(at)jeunesse.at

Anfahrt

AtriumMinoritenplatz 13430 Tulln
Warenkorb