Schulkonzert | Fliegen lernen

Mo 09:00 Uhr St. Pölten Kulturhaus Wagram Großer Saal
Fliegen lernen
Fliegen lernen

Tickets sind an der Kasse des Stadtmuseums (Prandtauerstraße 2, Mi – So, 10:00 – 17:00 Uhr) telefonisch unter +43 2742 333-2643 oder per Mail an karten(at)st-poelten.gv.at erhältlich.

 

Kostenfreier Transfer für alle Kindergärten und Schulen aus dem Stadtgebiet St. Pölten mit der Österreichischen Postbus AG. Anmeldung unter +43 2742 333-2642 oder karten(at)st-poelten.gv.at.

Karten von € 3,00 bis € 3,00
13.6.2022 Mo 09:00 Uhr St. Pölten Kulturhaus Wagram Großer Saal

Interpreten

  • Emmy Steiner Tanz, Schauspiel
  • Magdalena Plöchl Tanz, Schauspiel
  • Hanna Schmid Gitarre, Gesang
  • Melanie Künz Keyboard, Akkordeon, Gesang
  • Laura Nöbauer Regie
  • Sarah Gaderer Regie

Programm

  • Kann ein Pinguin fliegen lernen? Eine humorvolle wie poetische Parabel über große und kleine Stolpersteine

 

Kann ein Pinguin fliegen lernen? In seinem Bilderbuch ≫Fliegen lernen≪ erzählt Sebastian Meschenmoser die wunderschone Geschichte über einen abgestürzten Pinguin und seinen Finder. Die beiden probieren voller Hingabe alle erdenklichen Wege aus, um den Pinguin wieder flugfähig zu machen. Begleitet von den poetischen Tonen der Band ≫Fräulein Hona≪ erzählen die beiden Performerinnen Emmy Steiner und Magdalena Plöchl eine Geschichte über das Fliegen, das Fallen und das Landen. Die Performance ≫Fliegen lernen≪, 2019 mit dem ≫STELLA-Darstellender. Kunst.Preis für junges Publikum≪ ausgezeichnet, ist eine humorvolle und poetische Parabel über große und kleine Stolpersteine.

 

Anfahrt

Kulturhaus WagramOriongasse 43100 St. Pölten

Partner

Warenkorb