Sergey Malov, Barockvioline, Violoncello da Spalla

Di 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Brahms-Saal
Malov Sergey
Malov Sergey
Karten von € 7,00 bis € 52,00 Abendkassa
7.6.2022 Di 19:30 Uhr Wien Musikverein Wien Brahms-Saal

Interpreten

  • Sergey Malov Barockvioline, Violoncello da Spalla

Programm

  • »Folies d’Espagne«
  • Heinrich Ignaz Franz Biber Passacaglia g-Moll »Schutzengelsonate« (Sonaten über die Mysterien des Rosenkranzes)
  • Johann Sebastian Bach Suite Nr. 6 D-Dur BWV 1012 für Violoncello solo
  • Marin Marais Folies d'Espagne
  • — Pause —
  • Johann Sebastian Bach Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 für Violine solo

 

2014 spielte der belgische Barockgeiger Sigiswald Kuijken in London erstmals in unserer Zeit live ein nur 60 Zentimeter langes Violoncello, das er mit einem Gurt um den Hals hängen hatte und auf die Schulter gestützt hielt, das Violoncello da Spalla (»an der Schulter«). Johann Sebastian Bach hat das Instrument wohl gut gekannt und vermutlich seine Cellosuiten dafür komponiert, sind Kuijken und der Geigenvirtuose Sergey Malov überzeugt. Wie Kuijken hat sich Malov sein Violoncello da Spalla bei Dmitry Badiarov in Den Haag bauen lassen. Im Musikverein Wien gibt der vielfach ausgezeichnete Multiinstrumentalist ein Recital auf Barockvioline und Violoncello da Spalla u. a. mit Marin Marais’ »Folies d’Espagne« und Bachs Suiten und Partiten.

 

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Zum Anzeigen der Karte aktivieren Sie bitte die optionalen Cookies unter Privatsphäre Einstellungen

Anfahrt

Musikverein WienMusikvereinsplatz 11010 Wien

Partner

Sonderpreis für Ö1 Club-Mitglieder
Warenkorb