Triolino | Streichertanz & Celloglanz

Sa 10:30 Uhr Wien Porgy & Bess
Cellissimo
Cellissimo

Dies ist der Ersatztermin des verschobenen Konzerts von November 2020.

 

Aufgrund der aktuell behördlich vorgegebenen Beschränkung der Besucher*innenanzahl im Zuschauerraum auf 50 Prozent der maximalen Sitzplatzkapazität ist diese Vorstellung ausverkauft.

Karten von € 14,00 bis € 20,00
19.6.2021 Sa 10:30 Uhr Wien Porgy & Bess

Interpreten

  • Die Kolophonistinnen Violoncelloquartett, Featured Ensemble 2020/21
  • Hannah Amann Violoncello
  • Marlene Förstel Violoncello
  • Elisabeth Herrmann Violoncello
  • Theresa Laun Violoncello
  • Simone Kühle Triolino
  • Julia Ruthensteiner-Schwarz Tante Andante
  • Lila Silvia Scheibelhofer Utensilia
  • Sarah Jeanne Babits Inszenierung
  • Julia Ruthensteiner-Schwarz Musikvermittlung
  • Lila Silvia Scheibelhofer Kunstvermittlung, Ausstattung
  • Karoline Hogl Bühne, Ausstattung

Programm

  • Johann (Sohn) Strauß Wiener Blut / Walzer op. 354
  • (Bearbeitung von Leonhard Rozcek)
  • Johann (Sohn) Strauß Frühlingsstimmenwalzer op. 410
  • Johann (Vater) Strauß Radetzky-Marsch op. 228
  • (Bearbeitung von Hannah Amann)
  • Josef Strauß Auf Ferienreisen / Polka op. 133
  • Dmitri Schostakowitsch Suite Nr. 2 für Jazzorchester
  • Walzer

Empfohlen für Kinder von 3 bis 6 Jahren

 

Oh, was ist denn da vorbeigehuscht? Habt ihr das auch gesehen? Eins, zwei, drei … Wie viele waren das nochmal? Die vier Kolophonistinnen nehmen Triolino mit auf eine zupfende, streichende und singende Reise. 

Dauer: ca. 60 Minuten
Freie Platzwahl

Eine Produktion der Jeunesse mit Studio Keck

 

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Anfahrt

Porgy & BessRiemergasse 111010 Wien

Partner

Warenkorb