Wiener Symphoniker | Danková | Plachetka | Netopil

So 11:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal
Wiener Symphoniker
Wiener Symphoniker
Karten von € 7,00 bis € 79,00 Abendkassa
27.6.2021 So 11:30 Uhr Wien Musikverein Wien Großer Saal

Interpreten

  • Wiener Symphoniker
  • Andrea Danková Sopran
  • Adam Plachetka Bariton
  • Tomáš Netopil Dirigent

Programm

  • Antonín Dvořák Slawische Rhapsodie As-Dur op. 45/3
  • Alexander Zemlinsky Lyrische Symphonie op. 18 in sieben Gesängen

 

Spätromantische Klangmagie trifft hier auf expressive Ausdruckskunst und einen ausladenden Orchesterapparat, der noch einmal die Traumsphären des Fin de Siècle beschwört: 1922/23 komponierte Alexander Zemlinsky seine »Lyrische Symphonie«, die in kraftvollen Sprachbildern des bengalischen Nobelpreisträgers Rabindranath Tagore eine intensive Liebesbeziehung schildert – und nicht von ungefähr an Gustav Mahlers »Lied von der Erde« erinnert. Erst in den 1970er-Jahren wurde Zemlinskys Meisterwerk wiederentdeckt. Jetzt ist es in einer Idealbesetzung mit den Wiener Symphonikern, den Solist*innen Andrea Danková und Adam Plachetka sowie dem tschechischen Dirigenten Tomáš Netopil zu erleben. 

 

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Anfahrt

Musikverein WienMusikvereinsplatz 11010 Wien

Partner

Sonderpreis für Ö1 Club-Mitglieder
Warenkorb