ABGESAGT: Das klingende Wohnzimmer | Über's Fürchten

Sa 11:00 Uhr Wien Reaktor Bibliothek
Übers Fürchten
Übers Fürchten

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) findet die Veranstaltung nicht statt. Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Startseite: www.jeunesse.at.

Karten von € 12,00 bis € 19,00
9.5.2020 Sa 11:00 Uhr Wien Reaktor Bibliothek

Interpreten

  • Franziska Adensamer Schauspiel, Akkordeon, Perkussion
  • Julia Ruthensteiner-Schwarz Schauspiel, Gesang, Klavier
  • Florian Fennes Schauspiel, Klarinetten, Saxophon
  • Matthias Schwetz Schauspiel, Trompete, Posaune
  • Franziska Adensamer Konzept
  • Julia Ruthensteiner-Schwarz Konzept
  • Silvia Spechtenhauser Konzept, Regie
  • Martha Laschkolnig Bühnenbild, Kostüme

Empfohlen für Kinder von 1-12 Jahren

 

Matthias Schwetz »Über’s Fürchten«

Angst kann man spüren, aber kann man sie auch hören? Wenn Lady Ekel zu ihrem Lied anhebt, ein Phobien-Rap erklingt und Kinder als Superhelden zum Leben erwachen, wird klar: Ängste haben es in diesem Konzert nicht leicht.

Eine Produktion der Jeunesse

 

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 5056356 Fax: +43 (1) 5058277tickets(at)jeunesse.at

Anfahrt

ReaktorGeblergasse 36-401170 Wien

Partner

Mit freundlicher Unterstützung von
Warenkorb