Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Programm
Jeunesse-Abos Wien jetzt erhältlich!
28.5. | M. Grgic
7.6. | Signum Saxophone Quartet
Do 17.05.2018 | 19.30 | Tulln | Minoritensaal

Marie Spaemann | Christian Bakanic

Spaemann | Bakanic | Bach | Piazzolla

Marie Spaemann | Christian Bakanic


(c) Andrej Grilc

LIBERA MUSICA
Zwischen Bach, Soul und Pop bis hin zu Piazzolla und eigenen Kompositionen bewegt sich das Duoprojekt von Marie Spaemann und Christian Bakanic in einem Kreislauf beständigen Suchens und Findens: »Libera Musica« ist nicht nur der Titel, sondern auch das Leitmotiv des Abends, der neue Formen und Farben des Musikmachens erkundet. Vor drei Jahren war Christian Bakanic, der vielseitige, zwischen Tango, europäischer Volksmusik und innovativer Klassik beheimatete Akkordeonist, bereits mit der Band Folksmilch erfolgreich bei der Jeunesse zu Gast. Jetzt durchstreift er gemeinsam mit der Cellistin Spaemann, die mit ihrem Singer-Songwriter-Projekt »Mela« weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden ist, neues musikalisches Terrain.

Marie Spaemann

Violoncello

Christian Bakanic

Akkordeon, Perkussion

»Libera Musica«

Marie Spaemann

Story of Inconsequence

Marie Spaemann

Hybris

Christian Bakanic

Valse rouge

Christian Bakanic

Milonga lenta

Marie Spaemann

Fire

Marie Spaemann

Butter Tango

Christian Bakanic

Pentango

(Pause)

Marie Spaemann und Christian Bakanic

Intro

Marie Spaemann

Mellow Ds

Johann Sebastian Bach

Invention Nr. 4 d-Moll BWV 775

Astor Piazzolla

Tango-Etüde Nr. 3 für Flöte solo

(Bearbeitung für Violoncello und Akkordeon)

Marie Spaemann

Shadow

Christian Bakanic

Ideocello

Do 17.05.2018 | 19.30 | Tulln | Minoritensaal

Marie Spaemann | Christian Bakanic

powered by Tele2