Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Programm
13.+14.11. | Julia Hagen | Annika Treutler
Weihnachts- und Geschenkabos
Jeunesse Saisonstart
Nächste Konzerte: 10.+11.11. The Fluteman Show
Di 06.11.2018 | 19.30 | Wien | Theater am Spittelberg

Nejc Kuhar

Kuhar | Giuliani | Turina | Bach

Nejc Kuhar


Nejc Kuhar (c) Andrej Grilc

SCHWARZE LÖCHER UND COOLE BEATS

»Nejc Kuhars Kompositionen zeugen von einer starken Persönlichkeit und er selbst ist ein exzellenter Interpret seiner Musik. Bravo!« Roland Dyens, der große, vor zwei Jahren verstorbene Komponisten-Interpret auf der Gitarre, brachte auf den Punkt, was den jungen slowenischen Gitarristen auszeichnet. Kuhar, der in Wien Gitarre bei Alvaro Pierri sowie Komposition bei Rainer Bischof und Christian Minkowitsch studiert hat, gilt als einer der erfolgreichsten Gitarrekomponisten der jüngeren Generation. Er gewann sowohl als Interpret wie auch als Komponist Erste Preise bei zahlreichen internationalen Wettbewerben. Im Gitarre-Zyklus der Jeunesse kombiniert er Meisterwerke von Bach, Giuliani und Turina mit eigenen Kompositionen, darunter der gitarristische Flug durch ein »Black Hole« und seine perkussive »Hommage à Roland Dyens: Adieu Roland!«

Nejc Kuhar

Gitarre

Nejc Kuhar

Corfu

Mauro Giuliani

Gran Sonata eroica op. 150 für Gitarre solo

Nejc Kuhar

Hommage à Erik Satie

Joaquín Turina

Sevillana für Gitarre solo

(Pause)

Johann Sebastian Bach

Partita c-Moll BWV 997 für Laute solo

(Fuga in Bearbeitung für Gitarre)

Nejc Kuhar

Nocturnal and Presto

Nejc Kuhar

Adieu Roland! / Hommage à Roland Dyens

Nejc Kuhar

Black Hole

Di 06.11.2018 | 19.30 | Wien | Theater am Spittelberg

Nejc Kuhar