Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Programm
Kammerorchester con fuoco | J. Hagen | Borisov
06.06. | Kammerorchester con fuoco | J. Hagen | Borisov
Marco Döttlinger
25.5. | Marco Döttlinger
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!
zurück<
Do 17.01.2019 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Großer Saal

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | Damen der Wiener Singakademie | Kozhukhin | Minkowski

Debussy | Franck | Chausson

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | Damen der Wiener Singakademie | Kozhukhin | Minkowski


Marc Minkowski (c) Benjamin Chelly les Echos

Ganz in französischen Klangfarben schwelgt das ORF Radio-Symphonieorchester Wien, wenn erstmals Marc Minkowski ans Pult des exzellenten Wiener Klangkörpers tritt: Der französische Stardirigent widmet sich impressionistischen und spätromantischen Meisterwerken seiner Heimat – den »Trois Nocturnes« von Claude Debussy, die mit der raffinierten Farbpalette der Impressionisten den Zug der Wolken, die Ausgelassenheit nächtlicher Feste und die lockenden Gesänge der Sirenen am Meeresufer malen. Weiters auf dem Programm: das Meisterwerk von Debussys engem Freund Ernest Chausson, dessen 1890 vollendete Symphonie in B-Dur, und die »Variations Symphoniques« für Klavier und Orchester von  César Franck – mit dem Solisten Denis Kozhukhin, dem Gewinner des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs 2010.

ORF Radio-Symphonieorchester Wien


Wiener Singakademie / Frauenchor


Denis Kozhukhin

Klavier

Marc Minkowski

Dirigent

Claude Debussy

Nocturnes / Symphonisches Triptychon für Orchester und Frauenchor

César Franck

Variations symphoniques D-Dur M 46 für Klavier und Orchester

(Pause)

Ernest Chausson

Symphonie B-Dur op. 20

Do 17.01.2019 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Großer Saal

ORF Radio-Symphonieorchester Wien | Damen der Wiener Singakademie | Kozhukhin | Minkowski