Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Programm
19.6. | Orchestra della Svizzera italiana | Tjeknavorian | Poschner
19.6. | Vieux Farka Touré
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!
Mi 23.01.2019 | 18.45 | Ried im Innkreis | Landesmusikschule Ried i. I. | Salesianersaal

Start up! | Bernadette Kehrer, Violoncello

Mi 23.01.2019 | 19.30 | Ried im Innkreis | Landesmusikschule Ried i. I. | Salesianersaal

PhilBass

Brumby | Schubert | Granados | Breinschmid | Anonymus | Bizet | Piazzolla

PhilBass


PhilBass (c) Martin Kubik

Das Kontrabass-Quartett der Wiener Philharmoniker

Sie haben den richtigen »Groove« und spielen sich nach Lust und Laune durch alle musikalischen Genres: Philbass, das Kontrabass-Quartett der Wiener Philharmoniker, kombiniert Opern-Hits mit alten venezianischen Tänzen und Schubert-Walzer mit Tangos von Astor Piazzolla und Leroy Anderson. 2013 gaben die vier Virtuosen ihr Debüt am Ball der Wiener Philharmoniker und haben seither das Publikum mit ihren unerhörten Klängen verzaubern können. Das wirklich Reizvolle an der Besetzung ist die Vielseitigkeit der Kontrabässe. Von den tiefsten bis zu den höchsten Tönen am Ende der Griffbretter sind alle Klangfarben und Facetten zu hören! Um Erzählungen und Schilderungen aus dem Leben als Bassisten ergänzt, begeben sich die Zuhörerinnen und Zuhörer gemeinsam mit den vier Musikern auf eine kurzweilige Entdeckungsreise.


18:45 Uhr
Start up! Vorkonzert mit: Bernadette Kehrer, Violoncello

 

 

 

Der Besuch der Vorkonzerte ist kostenlos und mit einer gültigen Karte für das Abendkonzert möglich.

PhilBass


Christoph Wimmer

Kontrabass

Elias Mai

Kontrabass

Alexander Matschinegg

Kontrabass

Gustavo D'Ippolito

Kontrabass

Colin Brumby

Suite für vier Kontrabässe

Franz Schubert

36 Originaltänze D 365 »Erste Walzer«

(Nr. 33 und 15)

Franz Schubert

Zwanzig Walzer D 146 »Letzte Walzer«

(Nr. 16)

Franz Schubert

16 Deutsche und zwei Ecossaises D 783

(Nr. 16 und 2)

(Bearbeitung sämtlicher Schubert-Tänze: Alexander Matschinegg)

Enrique Granados

Danza Española Nr. 5

(Bearbeitung von Ulrich Franck)

Georg Breinschmid

Ghosts für Kontrabassquartett

(Pause)

Anonymus

Venezianische Tänze (Bearbeitung von Franz Pillinger)

(Le Forze d`Hercole; Il Buratto; La Gambetta; L`Agricola; La Manfrolina)

Georges Bizet

Suite (Carmen)

(Bearbeitung von Bernard Salles)

Astor Piazzolla

Tango basso (Bearbeitung von Andreas Wiebecke-Gottstein)

(J'attend; La Misma Pena; Saint Louis en L'Ile; Guardia Nueva; Adios Nonino;)

Mi 23.01.2019 | 19.30 | Ried im Innkreis | Landesmusikschule Ried i. I. | Salesianersaal

PhilBass

  • Aufführungsort
  • Landesmusikschule Ried i. I.
    Konviktstraße 8
    4910 Ried im Innkreis
  • Info-Line
  • Jeunesse Ried
    4910 Ried im Innkreis
    c/o Landesmusikschule Ried, Konviktstraße 8
    Telefon: +43 (7752) 901
    Telefax: +43 (7752) 90117330
    ried(at)jeunesse(dot)at
  • Termin übernehmen
  • Drucken
  • Konzert per Email versenden