Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Programm
Kammerorchester con fuoco | J. Hagen | Borisov
6.6. | Kammerorchester con fuoco | J. Hagen | Borisov
Marco Döttlinger
25.5. | Marco Döttlinger
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!
Di 27.11.2018 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

Valérie Ékoumè


Valérie Ékoumè


Ekoumé Valérie (c) Yannick Lecomte

AFRO-POP AUS KAMERUN

 

Sie gilt als Kameruns »schönste Stimme« und liebt es, die traditionellen Songs ihrer Heimat mit Elementen aus Pop und Rock zu kombinieren: Schon in ihrer Jugend sang Valérie Ékoumè genauso gerne die Hits von Whitney Houston wie die Lieder ihrer Heimat. Später tourte die Sängerin und Pianistin mit Manu Dibango, dessen »Soul Makossa« der erste Welthit der populären Tanzmusik aus Kamerun war, und in den letzten Jahren hat sich Ékoumè eine einzigartige Solokarriere aufgebaut. Ihre aktuelle CD »Kwin na Kinguè« (Königin und König) begeistert mit extrem tanzbaren Rhythmen und gefühlvollen Balladen in Ékoumès Muttersprache Duala.

Valérie Ékoumè

Keyboard, Gesang

Guy Nwogang

Schlagzeug

Christopher Peyrafort

Gitarre

Francis Dschoutezo

E-Bass

»Kwin Na Kinguè«

Di 27.11.2018 | 19.30 | Wien | Wiener Konzerthaus | Mozart-Saal

Valérie Ékoumè