Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Programm
10.5. | RSO Wien | Schmid | Macelaru
24.4. | Orchestre national de Metz | Silver-Garburg | Reiland
JEUNESSE ABOS 2019|20
ABOS 2019|20 ab sofort erhältlich!
Fr 06.10.2017 | 20.00 | Schwaz | Bischöfliches Gymnasium Paulinum Schwaz

Vocafonia

Anonymus | Duruflé | Asanger | Mendelssohn Bartholdy | Wolf | Kratochwil | Rieder | Palestrina | Bruckner | Brahms | Dreo | Eröd | Joel | Bassett | Mathisen

Vocafonia


Vocafonia (c) privat

Meisterwerke der Vokalmusik aus fünf Jahrhunderten
»Fantastisch!« kommentierte »The Real Group«-Legende Anders Jalkéus aus Schweden das junge Ensemble Vocafonia aus Wien. 2015 war das Vokalquartett beim internationalen Wettbewerb »vokal.total« in Graz höchst erfolgreich: Vocafonia gewann den Publikumspreis, den Ward Swingle Award in Gold und den Ersten Preis in der Kategorie Klassik. In ihrem Programm präsentieren die vier Sangeskünstler Katharina Adamcyk, Dagmar Ploderer, Josef Ohrhallinger und Thomas Asanger – allesamt auch Studierende an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien – faszinierende Vokalmusik aus fünf Jahrhunderten: von Meisterwerken der Renaissance und des Barock bis hin zu romantischer und innovativ zeitgenössischer Vokalkunst.

Vocafonia


Katharina Adamcyk

Sopran

Dagmar Ploderer

Mezzosopran

Josef Ohrhallinger

Tenor

Robert Rieder

Bass

Anonymus

Lord, I want to be a Christian

Maurice Duruflé

Ubi caritas op. 10/1

Thomas Asanger

Wo ist Gott?

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ruhetal op. 59/5

Anonymus

All my trials

Hugo Wolf

Ergebung (Sechs geistliche Lieder für gemischten Chor Nr. 5)

Heinz Kratochwil

Anbruch op. 162a

Anonymus

Let us break bread together / Spiritual

Robert Rieder

Gebet eines Sioux-Indianer

Giovanni Pierluigi da Palestrina

O crux ave / Motette

Felix Mendelssohn Bartholdy

Nunc dimittis / Herr, nun lässest Du Deinen Diener op. 69/1

Anton Bruckner

Locus iste / Graduale für gemischten Chor

Anonymus

Nobody knows the trouble I've seen / Spiritual

(Bearbeitung: Wolfram Buchenberg)

(Pause)

Felix Mendelssohn Bartholdy

Im Grünen op. 59/1

Felix Mendelssohn Bartholdy

Jagdlied op. 59/6

Felix Mendelssohn Bartholdy

Die Nachtigall op. 59/4

Johannes Brahms

Der Falke op. 93a/5 (Lieder und Romanzen)

Christian Dreo

Trag mi Wind

Iván Eröd

Viva la musica op. 43

Billy Joel

And So It Goes

(Bearbeitung: Kirby Shaw)

Clarence Bassett

Trickle Trickle

(Bearbeitung: Ejvind Dengso)

Leo Mathisen

To be or not to be (Bearbeitung: Erling Kullberg)

James Hudson / Calvin Carter

Goodnight, Sweetheart

Fr 06.10.2017 | 20.00 | Schwaz | Bischöfliches Gymnasium Paulinum Schwaz

Vocafonia