Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs
visit us on facebook
Jeunesse Service | Fotos (c) Jeunesse, Pálffy
18.10. | Lura
12.-14.10. | Reinhold Friedl Special
Das Jeunesse-Wochenende zum Saisonstart

Verkaufsbedingungen Wien

Die folgenden Verkaufsbedingungen gelten für Eigenveranstaltungen der Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs. Bei Veranstaltungen, für die die Jeunesse ausschließlich den Kartenverkauf übernimmt, gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Genaue Informationen erhalten Sie in unserem Kartenbüro oder beim jeweiligen Veranstalter.

Bei Veranstaltungen unserer regionalen Zweigstellen beachten Sie bitte auch die Verkaufsbedingungen der jeweiligen Zweigstelle.

 

 

1. ALLGEMEIN

Jugendkarten

Jugend hat Vorrang. Die Jeunesse ist der Konzertveranstalter für junge Leute: Bei Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern über 26 Jahre (Stichtag für die Saison 2017|18: 1. Juli 1991) erhebt die Jeunesse daher einen Erwachsenenzuschlag (EZ) pro Abonnement/Karte ein. Bitte beachten Sie, dass Abos und Einzelkarten zum Jugendtarif gemäß unseren Vereinsbestimmungen nur von Personen unter 26 Jahren in Anspruch genommen werden können und nehmen Sie bitte einen Lichtbildausweis mit, wenn Sie eine Veranstaltung der Jeunesse mit einer Jugendkarte besuchen.
Bei Nutzung einer Jugendkarte durch einen Erwachsenen muss der EZ aufgezahlt werden. Die Aufzahlung entspricht der Differenz zwischen den jeweiligen nicht ermäßigten Jugend- und Erwachsenen-Einzelkartenpreisen. Der EZ kann im Jeunesse Kartenbüro oder an der Jeunesse-Abendkassa am jeweiligen Veranstaltungsort entrichtet werden. Karten für Veranstaltungen in der Wiener Volks- und Staatsoper können nicht in Erwachsenenkarten umgewandelt werden. Bei Missbrauch behält sich die Jeunesse das Recht vor, den Erwachsenenzuschlag nachträglich zu erheben bzw. den Zutritt zu den Jeunesse-Veranstaltungen zu verweigern.

Kartenvorverkauf

Der Einzelkartenverkauf für Abonnenten beginnt (wenn nicht anders angegeben) 2 Monate vor Veranstaltungsdatum. Der allgemeine Vorverkauf beginnt eine Woche später. Für einige Sonderkonzerte sowie -abos in Wien gelten besondere Vorverkaufsfristen.

Veranstaltungen und Abos in den regionalen Zweigstellen sind an die Vorverkaufsfristen nicht gebunden und können sofort nach Terminveröffentlichung telefonisch oder schriftlich sowie online im Jeunesse-Webshop erworben werden. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Geschäftsstellen-Verkaufsbedingungen, in denen etwaige Abweichungen und Sonderregelungen angeführt werden.

 

 

2. ERWERB VON EINZELKARTEN

Einzelkartenverkauf

Zum Erwerb von Einzelkarten stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

• Online-Kartenkauf (Zahlungsarten: Kreditkarte, Sofortüberweisung)
• Telefonischer Kartenkauf (Zahlungsarten: Kreditkarte, Rechnung*)
• Schriftliche Bestellung (Zahlungsarten: Kreditkarte, Rechnung*)
• Persönlich, in unserem Kartenbüro (Zahlungsarten: Kreditkarte, Bankomatkarte, bar)
• Persönlich, an der Abendkassa (Zahlungsarten: Kreditkarte, Bankomatkarte, bar).

* bei Postversand an registrierte Kunden im Inland.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass alle Bestellungen verbindlich sind!

Online-Kartenkauf

Sie können Einzelkarten für unsere Veranstaltungen österreichweit (mit Ausnahme von  Eisenstadt und Klagenfurt) bequem und sicher in unserem Webshop kaufen.

Bitte beachten Sie, dass als Zahlungsarten nur Kreditkarten und Sofortüberweisung wählbar sind (MasterCard, VISA, Diners). Um höchste Sicherheit zu gewährleisten, erfolgt die Abwicklung der Zahlung über den österreichischen Payment Service Provider Wirecard (www.wirecard.at). Sofort nach dem Kauf erhalten Sie per E-Mail eine Auftragsbestätigung zugesandt, die gekauften Karten können Sie in unserem Kartenbüro (in Wien) oder an der Abendkassa (an allen Veranstaltungsorten) abholen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass beim Online-Kauf keine Zusendung der Karten per Post möglich ist.

Bitte beachten Sie, dass eine nachträgliche Stornierung im Webshop nicht möglich ist.

 

Zusendung

Bei schriftlichen und telefonischen Bestellungen erhalten Sie Ihre Karten auf Wunsch mit normaler Post (Postgebühr EUR 2,-) oder eingeschrieben (Einschreibegebühr EUR 4,-) zugesandt. Bezahlte Karten können weiters im Kartenbüro bzw. an der Abendkassa am Veranstaltungsort des jeweiligen Konzerts ab einer Stunde vor Konzertbeginn abgeholt werden.

Zahlungsarten

Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: MasterCard, VISA, Diners, JCB (im Online-Shop ist die Bezahlung mit JCB-Kreditkarten leider nicht möglich). Als Jeunesse-Abonnent oder registrierter Kunde können Sie auf Wunsch per Rechnung, bei persönlichen Bestellungen auch mit Bankomatkarte oder bar bezahlen.

Gruppenbestellung

Bei Gruppenbestellungen bitten wir Sie, sich mit unserem Kartenbüro persönlich in Verbindung zu setzen, damit wir Sie über entsprechende Sonderkonditionen informieren können: tickets(at)jeunesse(dot)at

Ermäßigungen

Ermäßigungen (wie z.B: Der Standard Abovorteil, Ö1-Club Mitglieder, Kundinnen und Kunden der Erste Bank) berechtigen zum Bezug von maximal zwei Einzelkarten pro Person und Veranstaltung. Pro Karte kann nur eine Ermäßigung in Anspruch genommen werden.

Rollstuhlplätze

Rollstuhlplätze sind im Vorverkauf bis einen Werktag vor der Veranstaltung telefonisch buchbar. Für jeden Rollstuhlplatz steht auch ein Platz für Begleitpersonen zur Verfügung.


3. ABONNEMENTS

Abonnement-Bestellung

Die Kinder- und Jugendzyklen (K1, K2, K3, J1, J2) können ab Mittwoch, 22. März 2017 auf www.jeunesse.at bestellt werden. Alle anderen Abonnements sind ab Freitag, 31. März 2017, per E-Mail, Fax oder postalisch (mittels Bestellkarte) und auf www.jeunesse.at erhältlich. Bestellungen, die vorab bei uns eintreffen, werden mit dem Tag des jeweiligen Verkaufsstarts gereiht. Abos können nur nach Maßgabe der vorhandenen Plätze vergeben werden. Ab Dienstag, 2. Mai 2017, werden auch telefonische und persönliche Bestellungen aufgenommen.

 

Schriftliche Bestellungen

Bitte füllen Sie die Bestellkarte aus und senden Sie diese per Post oder Fax (+43 1 505 82 77) an das Jeunesse Kartenbüro.

 

Internet-Bestellungen

Wählen Sie auf unserer Website www.jeunesse.at Ihr Abonnement und füllen Sie das Online-Bestellformular aus. Wir weisen darauf hin, dass wir auch bei Internet-Bestellungen die wunschgemäße Zuteilung von Abonnements nicht garantieren können.

 

Preise

Sämtliche Preisangaben verstehen sich als »Bruttopreise« (inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer). Druckfehler und einzelne Preisänderungen bleiben vorbehalten.

 

Zahlungsarten

Sie können Ihr Abonnement bequem per Überweisung bezahlen, weiters akzeptieren wir Kreditkarten (Visa, Mastercard, Diners Club, JCB). Wenn Sie für Ihre Überweisung einen Zahlschein benötigen, wählen Sie diese Option bitte bereits bei der Bestellung aus.

 

Ermäßigungen

Ermäßigungen (wie zum Beispiel Der Standard-Abovorteil, Ö1-Club Mitglieder, Kundinnen und Kunden der Erste Bank) gelten für maximal zwei Abonnements pro berechtigter Person und Abonnement-Zyklus.

 

Jugend hat Vorrang

Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher unter 26 Jahren (nach dem 1. Juli 1991 Geborene) erhalten ihr Abonnement zum Jugendpreis. Ab 26 Jahren erheben wir einen Erwachsenenzuschlag (EZ) pro Abonnement. Nehmen Sie bitte einen Lichtbildausweis mit, wenn Sie eine Veranstaltung der Jeunesse mit einer Jugendkarte besuchen. Bei Nutzung einer Jugendkarte durch einen Erwachsenen muss der EZ aufgezahlt werden. Die Aufzahlung entspricht der Differenz zwischen den jeweiligen nicht ermäßigten Jugend- und Erwachsenen-Einzelkartenpreisen. Der EZ kann im Jeunesse Kartenbüro oder an der Jeunesse-Abendkassa am jeweiligen Veranstaltungsort entrichtet werden. Karten für Veranstaltungen in der Wiener Volks- und Staatsoper können nicht in Erwachsenenkarten umgewandelt werden. Bei Missbrauch behält sich die Jeunesse das Recht vor, den Erwachsenenzuschlag nachträglich zu erheben bzw. den Zutritt zu den Jeunesse-Veranstaltungen zu verweigern.

 

Kinder- und Jugendabonnenten

Bei Bestellungen von Kinder- und Jugendabonnements müssen Namen und Geburtsdaten der unter 26-Jährigen bei der Bestellung angegeben werden. Wir bitten um Verständnis, dass wir Kinderabonnement-Bestellungen, die unseren Altersempfehlungen entsprechen, gegebenenfalls vorrangig bearbeiten.

 

Zusendung | Abholung

Bei schriftlicher Bestellung und Internet-Bestellung können Sie zwischen Zusendung der Abonnement-Karten per Post oder der Abholung ab 2. Mai 2017 in unserem Kartenbüro wählen. Bei Zusendung können Sie bei Abonnements mit fixen Plätzen wählen, ob Sie die Karten eingeschrieben (Einschreibegebühr EUR 4,-) oder mit normaler Post (Postgebühr EUR 2,-) erhalten möchten. Die Zusendung mit normaler Post erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Abonnements mit freier Platzwahl werden automatisch eingeschrieben zugesandt.

 

Faszination Musik

Kundinnen und Kunden der Erste Bank bitten wir, ihre ermäßigten Abonnements ab dem 2. Mai 2017 unter Vorlage der BankCard im Jeunesse Kartenbüro abzuholen.

 

Gruppenbestellungen

Für Gruppenbestellungen bitten wir Sie, sich mit unserem Kartenbüro in Verbindung zu setzen: tickets(at)jeunesse(dot)at

 

Jeunesse-Mitgliedschaft

Der Kauf eines Abonnements ist an die Mitgliedschaft bei der Jeunesse gebunden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt EUR 2,– pro Abonnement und ist im Preis enthalten.

 

Rollstuhlplätze

Wir weisen darauf hin, dass die Jeunesse bei einem Teil der Kooperationskonzerte keine Rollstuhlplätze in ihrem Kontingent verkauft, deshalb ist die Buchung eines kompletten Abonnements nicht immer möglich. Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrern empfehlen wir daher eine schriftliche Bestellung der gewünschten Einzelkonzerte per Mail, Post oder Fax. Die Einzelkonzerte können dabei in Anzahl und Art der Konzerte frei gewählt werden. Karten für Rollstuhlfahrerinnen bzw. Rollstuhlfahrer und eine Begleitperson kosten pro Person und Vorstellung je EUR 10,90.

 

Tausch

Wenn Sie einen Termin Ihres Abonnements nicht wahrnehmen können, tauschen wir gerne ab Saisonbeginn Ihre Karten gegen verfügbare gleichwertige Plätze in einem anderen Konzert derselben Saison. Für den Tausch ist die Rückgabe der Originalkarten bis spätestens einen Werktag vor dem Konzerttermin erforderlich.

 

4. RÜCKGABE | ABSAGEN | ÄNDERUNGEN

Rückgabe

Die Rücknahme von Einzelkarten und Abonnements ist ausgeschlossen. Bei Verlust Ihrer Karten können Sie sich gegen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 4,– ein Ersatzabonnement ausstellen lassen (nur möglich bei fixen Sitzplätzen).

Besetzungs-, Termin- und/oder Programmänderungen

Allfällige Besetzungs-, Termin- und/oder Programmänderungen sind vorbehalten und berechtigen nicht zur Rückgabe der Eintrittskarten.


Sind uns Änderungen bei Abonnementkonzerten rechtzeitig bekannt, werden unsere Abonnenten schriftlich verständigt. Änderungen bei Abonnementkonzerten berechtigen nicht zur Rückgabe der Konzertkarten.

Abgesagte Veranstaltungen

Bei einer Konzertabsage werden in der Regel Ersatzkonzerte angeboten. Ist es uns bei einer Konzertabsage nicht möglich, ein Ersatzkonzert anzubieten, wird Ihnen der Kartenpreis rückerstattet. Sie können die Eintrittskarte binnen 3 Monaten nach dem Termin der abgesagten Veranstaltung rücklösen. Danach verfällt jeglicher Anspruch.


5. HAUSORDNUNG

Mit dem Kauf eines Abonnements bzw. einer Konzertkarte akzeptieren Sie die Hausordnung des jeweiligen Veranstaltungsorts. Unabhängig vom Veranstaltungsort gelten bei allen Jeunesse-Veranstaltungen folgende Bestimmungen:

Bild- und Tonaufnahmen

Bild- und/oder Tonaufnahmen sind ohne Sondergenehmigung vor, während und nach der Vorstellung aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Bei Pressefoto-, TV- oder Filmaufnahmen ist der Besucher damit einverstanden, dass die von ihm während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Aufnahmen (Bild, Film, Video) ohne Vergütung im Rahmen der üblichen Auswertung verwendet werden dürfen.

Mobiltelefone

Wir ersuchen Sie höflich, Mobiltelefone und ähnliche Geräte rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung auszuschalten.

Einlass

Zu spät kommende Besucher finden nur während der Pausen Einlass.

Garderobe

Mäntel, Jacken, Rucksäcke und Schirme geben Sie bitte an der Garderobe des Veranstaltungsortes ab.

 

Stören der Veranstaltung

Besucherinnen und Besucher, die durch Alkohol oder sonstige Rauschmittel offensichtlich beeinträchtigt sind oder die Veranstaltung nachhaltig stören, können von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Jeunesse trotz gültiger Eintrittskarte und unter Ausschluss jeglicher Rückerstattungsansprüche am Eintritt gehindert bzw. des Veranstaltungsorts verwiesen werden.

 

 

6. DATENSCHUTZ (KOOPERATIONSPARTNER)

Durch das Akzeptieren der Abonnementbedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten von uns zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung und zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen und aktuelle Angebote gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Bei Abonnements, die in Zusammenarbeit mit bestimmten Partnern angeboten werden (derzeit Klangforum Wien), dürfen wir Ihre Kontaktdaten zu Marketingzwecken auch an externe Kooperationspartner weitergeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit via E-Mail an tickets(at)jeunesse(dot)at widerrufen.

 

 

7. SONSTIGE BESTIMMUNGEN

Die Jeunesse behält sich vor, Ihnen im Konzert andere Plätze zuzuweisen, wenn es aus veranstaltungstechnischen Gründen erforderlich ist. Sollten nur Plätze in niedrigeren Preiskategorien verfügbar sein, wird Ihnen die Differenz rückerstattet. Bei gleich- oder höherwertigen Plätzen erfolgt keine Rückerstattung. Der Weiterverkauf von ganzen Abonnements oder Einzelkarten ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Jeunesse Kartenbüros nicht gestattet. Die Jeunesse behält sich das Recht vor, den weiteren Verkauf von Karten bzw. den Zutritt zu Veranstaltungen bei offensichtlichem Missbrauch von Jugendkarten oder ausstehender Zahlungen trotz Zahlungserinnerung zu verweigern.


JEUNESSE TIPP

Mi 11.10.2017 | 19.30 | Wien

Il Dolce Conforto

Martini | Perotti | Schmelzer

JEUNESSE TIPP

Mo 23.10.2017 | 19.30 | Wien

Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra | Hope | Repin | Goetzel

Balakirew | Turnage | Berlioz

JEUNESSE NEWS

 

»Musik zum Angreifen« im Herbst 2017

»Schwups!« - Eine Musikgeschichte über Straßenmusik, Mut und Freundschaft. Schulkonzerte für die 3. und 4. Klasse Volksschule, Anmeldung ab 11.9.2017

Details»
powered by Tele2