Künstlerische Leitung

Vollzeit 40h/Woche als Karenzvertretung

Die Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs ist als privater gemeinnütziger Verein mit jährlich rund 600 Veranstaltungen in 22 Geschäftsstellen einer der größten Konzertveranstalter Österreichs im Bereich »klassischer Musik«. Darüber hinaus bietet die Jeunesse umfassende Aktivitäten im Bereich der Musikvermittlung für Kinder und Jugendliche.

Für das Generalsekretariat in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt

  • eine Künstlerische Leitung
    Vollzeit 40h/Woche als Karenzvertretung

IHRE AUFGABEN

  • Führung und Weiterentwicklung des Betriebs gemeinsam mit der kaufmännischen Leitung
  • Konzeptionelle Entwicklung und Programmierung der österreichweiten Veranstaltungen im Rahmen der strategischen Gesamtausrichtung und des Budgets
  • Planung der Abonnement-Zyklen in Wien mit national und international agierenden Partnern (Orchester, Agenturen, Solist*innen, Ensembles, Dirigent*innen, etc.)
  • Konzipierung und Entwicklung von neuen Konzertformaten, Programmideen etc. in enger Zusammenarbeit mit dem künstlerischen Betriebsbüro, der Dramaturgie, etc.
  • Vertragsverhandlungen und Abschluss von Verträgen
  • Budgetverantwortung und -kontrolle
  • Enger Austausch und Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern (Musikverein Wien, Wiener Konzerthaus, ORF Radio-Symphonieorchester, Wiener Symphoniker, Opernhäuser, Medienpartner*innen, Jeunesses Musicales International, etc.)
  • Personalverantwortung für die Mitarbeiter*innen in den künstlerischen Abteilungen

WAS WIR ERWARTEN

  • Umfassende Erfahrung in der Konzertplanung und -organisation bei vergleichbaren Institutionen in nationalem sowie internationalem Umfeld (Veranstalter, Festivals, Konzerthäuser, Orchester)
  • Exzellente Kenntnis der österreichischen und internationalen Musikszene und Netzwerk in der Branche (Institutionen, Solist*innen, Ensembles, Agenturen, Orchestern, etc.)
  • Gesamtbetriebliches abteilungsübergreifendes Denken (Programmierung, Marketing, Verkauf)
  • Profunde Repertoirekenntnisse im klassischen Bereich und mehrjährige Erfahrung im komplexen Projektmanagement
  • Verhandlungserfahrung und Erfahrung in Budgetplanung und -controlling im künstlerischen Bereich
  • Englisch auf Verhandlungsniveau in Wort und Schrift
  • Affinität zu EDV-gesteuerten Arbeitsprozessen und Kenntnisse in EVIS und JetTicket
  • Kreativität und dramaturgisches Verständnis  
  • Selbständiges, effizientes und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu konzertbedingt flexiblen Arbeitszeiten

WAS WIR BIETEN

  • Vielseitige und interessante Leitungsaufgabe in einem hochprofessionellen kulturellen Umfeld
  • Arbeit in einem jungen und engagierten Team
  • Raum zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeitsplatz im Zentrum Wiens

Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt € 50.000.- mit der qualifikationsabhängigen Bereitschaft zur Überzahlung. Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnissen und Ihre Vorstellung über die Ausübung der künstlerischen Leitung schicken Sie bitte per E-Mail bis spätestens 9. Jänner 2020 an die Obfrau, Mag. Katharina Regner, unter karriere(at)jeunesse.at.  

 

Warenkorb