Duo Enßle-Lamprecht

Di 19:30 Uhr Wien Hofburgkapelle
Duo Enßle-Lamprecht
Duo Enßle-Lamprecht
Karten von € 19,00 bis € 38,00 Abendkassa
16.1.2024 Di 19:30 Uhr Wien Hofburgkapelle

Interpreten

  • Duo Enßle-Lamprecht Duo
  • Anne-Suse Enßle Blockflöten, Doppelflöten, Harfe, Doucaine
  • Philipp Lamprecht Stimme, Drehleier, Strohfidel, Hackbrett, Mittelalterperkussion

Programm

  • »The anonymous lover«
  • Love songs by the monk of Salzburg
  • Anne-Suse Enßle Estampie über die melodische Vorlage W41
  • Herman Mönch von Salzburg Weib aller frëwden überkrön W41
  • Anonymus Tre Fontane (London Manuskript - Italien, 14. Jhdt)
  • Herman Mönch von Salzburg Wer ich ain stund das ich von mund W49
  • (Instrumentalbearbeitung von Anne-Suse Enßle)
  • Herman Mönch von Salzburg West du es recht liebs frewlein czart W46
  • Anne-Suse Enßle Estampie über die melodische Vorlage W46
  • Anne-Suse Enßle Estampie über die melodische Vorlage W26
  • — Pause —
  • Herman Mönch von Salzburg Trawt allerliebstes frëwlein czart W28
  • (Zweistimmige Instrumentalbearbeitung von Philipp Lamprecht)
  • Herman Mönch von Salzburg Vil maniger geud von sweigen sich W32
  • (Instrumentalbearbeitung von Anne-Suse Enßle)
  • Herman Mönch von Salzburg Wenn ich betracht die gueten nacht W20
  • Herman Mönch von Salzburg Phuech ruemer, lugner, klaffer W45
  • (Mehrstimmige Bearbeitung von Philipp Lamprecht)
  • Anonymus Chominciamento di gioia (London Manuskript - Italien, 14. Jhdt)
  • Herman Mönch von Salzburg Gar leis in senfter weis W2
  • (Mehrstimmige Bearbeitung von Philipp Lamprecht)

 

Das Duo Enßle-Lamprecht entführt in die Welt der mittelalterlichen Minne und präsentiert die schönsten Liebesdichtungen des »Mönch von Salzburg« aus dem 14. Jahrhundert, dessen wahre Identität bis heute ein Rätsel ist. Mittels eigener Arrangements der erhaltenen Melodien und einer farbenreichen Instrumentierung unterstreicht das Ensemble die unterschiedlichsten Facetten mittelalterlicher Gefühlsempfindungen und zeigt auf, welch hoher künstlerischer Stellenwert dem Repertoire des anonymen »Mönchs« zuzurechnen ist. 

 

Ticket Info

Jeunesse Wien1010 WienBösendorferstraße 12 Telefon: +43 (1) 505 63 56tickets(at)jeunesse.at

Zum Anzeigen der Karte aktivieren Sie bitte die optionalen Cookies unter Privatsphäre Einstellungen

Anfahrt

HofburgkapelleHofburg-Schweizerhof1010 Wien
Warenkorb