Straka, Featured Artist 2023|24 | Benner | Fuksa

Do 19:30 Uhr Horn Kunsthaus Horn
Antonia Straka, Bryan Benner, Václav Fuksa
Antonia Straka, Bryan Benner, Václav Fuksa
Karten von € 10,00 bis € 20,00 Abendkassa
14.12.2023 Do 19:30 Uhr Horn Kunsthaus Horn

Interpreten

  • Antonia Straka Violoncello, Featured Artist 2023|24
  • Bryan Benner Gesang, Gitarre
  • Václav Fuksa Gitarre

Programm

  • »Eine Sommerreise«
  • Giovanni Paisiello Amice, non credite alle zitelle
  • (Bearbeitung von Fausto Cigliano und Mario Gangi)
  • Vincenzo Legrenzio Ciampi Siciliana »Tre giorni son che Nina«
  • (Bearbeitung von Benner/Fuksa/Straka)
  • Giovanni Leonardo Mollica Villanella ch'all'acqua vai
  • (Bearbeitung von Benner/Fuksa/Straka)
  • Luigi Ricci Tarantella (aus der Opera buffa »La festa di Piedigrotta«)
  • (Bearbeitung von Benner/Fuksa/Straka)
  • Franz Schubert Sonate a-Moll D 821 für Arpeggione oder Violoncello und Klavier »Arpeggione«
  • (Bearbeitung für Violoncello und zwei Gitarren von Bryan Benner / Václav Fuksa)
  • — Pause —
  • Gaspar Cassadó Suite für Violoncello solo
  • Franz Schubert Erlkönig D 328
  • (Bearbeitung und Übersetzung von Bryan Benner)
  • Franz Schubert Ständchen D 957/4 »Leise flehen meine Lieder« (Schwanengesang, 1. Buch)
  • (Bearbeitung von Johann Kaspar Mertz)
  • Franz Schubert An die Musik D 547
  • (Bearbeitung von Benner/Fuksa/Straka)
  • Niccolò Paganini Sonata a preghiera / Introduktion und Variationen über »Dal tuo stellato soglio« aus Rossinis »Mosè in Egitto« »Moses-Fantasie«
  • (Bearbeitung der Variationen für 2 Gitarren von Bryan Benner / Václav Fuksa)

 

Ihr musikalisches Herz schlägt für das Cello und die Romantik, bekennt Antonia Straka, »Featured Artist der Jeunesse 2023 | 24«: »Aber das Schönste ist die besondere Energie, die beim Musizieren entsteht«. Für die Jeunesse begibt sie sich mit Bryan Benner von den »Erlkings« und Gitarrist Václav Fuksa auf eine musikalische Sommerreise: Mit dabei sind Schuberts Erlkönig in der kultigen Version von »Schubadour« Bryan Benner, die Arpeggione- Sonate mit Violoncello und zwei Gitarren und viel Italianità mit Musik von Paganini (Moses-Fantasie) und Volksliedern aus Neapel.

 

Ticket Info

Jeunesse Horn3580 Hornc/o W.A. Mozart Musikschule Horn, Rathausplatz 1 Telefon: +43 (29) 822426horn(at)jeunesse.at

Zum Anzeigen der Karte aktivieren Sie bitte die optionalen Cookies unter Privatsphäre Einstellungen

Anfahrt

Kunsthaus HornWiener Straße 23580 Horn
Warenkorb